Zentralbank entzieht Wechselstube Arbeitserlaubnis nach Schaden von mehr als 5.000.000 US-Dollar

Paraguay Express Webpräsenz, alles was noch geblieben ist...

Asunción: Einer der zahlreichen Wechselstuben der Hauptstadt, Paraguay Express, ist geschlossen und wird es wohl auch bleiben. Die Zentralbank hat auf Hinweise anderer Finanzinstitute reagiert und dem Unternehmen die Arbeitserlaubnis entzogen. Ein Scheckbetrug der die letzten sechs Monate von Seiten der Direktive agierte, verursachte einen Gesamtschaden von mehr als 5 Millionen US-Dollar. Die Direktoren der [...]

Bei Festnahmen in Horqueta, Concepción und Lambaré wurden EPP Unterstützer festgenommen

Concepción: Fünf wahrscheinliche Unterstützer, die dem logistischen Flügel der kriminellen Organisation „Paraguayischen Volksarmee“ angehören, wurden bei diversen Festnahmen in der Provinz Concepción und in Lambaré festgenommen. Einer von ihnen wurde von José Villalba angeheuert und ein anderer ist eine Ex Führer einer Bauernorganisation. Die Festnahmen wurden von Polizisten aus der neuen Spezialeinheit “León Pirú” durchgeführt. [...]

2-jähriges Mädchen stirbt wegen nicht gegebener medizinischer Hilfe

Dr. Hugo Alfonso sieht sich das tote Indianermädchen an (Abc)

Abaí: Ein Indianermädchen von gerademal zwei Jahren starb wegen unterlassener Hilfeleistung nachdem sie sich ein Bein brach, laut der Familienangehörigen. Der Unfall passierte in den Indianergemeinschaft Takuarusu in der Provinz Caazapá. Die Mutter der Kleinen sagte in drei Gesundheitsposten gewesen zu sein, doch keiner half ihr. Ein Unfall, bei dem sich das indigene Kind ein [...]

Der Speiseölschmuggel dem keiner Einhalt gebietet

Sonnenblümenöle aus Argentinien

Nanawa / Asunción: An der argentinisch-paraguayischen Grenze arbeitet ein Netz aus Schmugglern, welches täglich tausende Liter subventioniertes Sonnenblumenöl aus Argentinien auf den paraguayischen Markt bringt, vorzugsweise der Mercado 4 und Abasto. Der paraguayische Geschäftsmann Lorenzo Pujol, seit 30 Jahren im Ölgeschäft sagt, „dass diese Regierung alles nach Paraguay kommen lässt und keiner sie aufhält“. Von [...]

Verbesserungsarbeiten an militärischen Einrichtungen im Chaco beginnen am Freitag

Fortín Infante Rivarola (Abc)

Asunción: Die Abfahrt des ersten Kontingentes von Arbeitern und Maschinerie aus den Ingenieurkommando, welche Militärstützpunkte im Chaco renovieren und verbessern sollen, werden am kommenden Freitag in einer Kaserne der Hauptstadt verabschiedet im Beisein des Staatspräsidenten Lugo. Der Militärstützpunkt in Fortín Infante Rivarola, an der bolivianischen Grenze ist ebenfalls in dem Renovationsplan, den die militärische Führung [...]

Exklusive Strecke für Doppelgelenkbusse wird von Capiatá nach Asunción führen

Schnellbusse in greifbarer Nähe

Asunción: Das Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) teilte heute mit, dass die Ausschreibung für die Auftragsvergabe die Schnellbusstrecke im kommenden Juli beginnt. Die Bauarbeiten für 30 km lange Strecke soll Ende 2012 bis Anfang 2013 abgeschlossen sein. Der Minister der staatlichen Behörde, Efraín Alegre, versicherte, dass die Arbeiten Ende dieses Jahres beginnen müssten. [...]

Blauhelme in Carapeguá

Carapeguá: Das Lokal des Stadtrates erwachte heute unter dem Schutz von zahlreichen Blauhelmen (Polizisten) nachdem am gestrigen Abend sieben nicht Colorado Ratsmitglieder eine außerordentliche Sitzung halten wollen und dabei von den anderen Colorados nicht nur verbal angegriffen wurden. Da sich die sieben Stadtratsmitglieder aus den Parteien PLRA und Unace nach Schlägen und Beleidigungen durch die [...]

Vorgefertigte Häuser als Alternative für den Wohnungsnotstand?

Asunción: Das Nationale Sekretariat für Wohnungsbau (Senavitat) sieht vor einen Pilotplan zu beginnen, welcher alternativ vorgefertigte Häuser als Lösung für einen schnellen Bau hat. Vorgefertigte Teile aus Holz und Zement werden dafür größtenteils verwendet, erklärt Gerardo Rolón Pose, Vorsitzender der Behörde, womit die produktive Kapazität stark erhöht wird. Dieser Typ von Bauten beinhalte die traditionellen [...]

Dieselpreis vor neuem Anstieg

Dieselkraftstoff

Asunción: Wie die staatliche Raffinerie Petropar fordert und das Industrie- und Handelsministerium meldet steht eine neue Preissteigerung bei dem Erdölderivat bevor. Francisco Rivas, der Handelsminister, sprach davon, diese Woche den Anstieg festzulegen, welcher durchaus bis zu 11% betragen könne, also 500 Guaranies teurer als jetzt. Die staatliche Raffinerie, die nur Diesel importiert und verteilt, meinte [...]

Rechtsanwältin stirbt bei Schönheitsoperation in Privatklinik

Foto: Gesundheitsministerium

Fernando de la Mora: Blanca Noemí Colmán (36) starb am vergangenen Samstag nachdem sie sich einer Liposkulptur, einer Fettabsaugung, in einer Privatklinik in Fernando de la Mora unterzog. Die Patientin starb in der Klinik C.M. Aldubi, Eigentum des peruanischen Schönheitschirurgen Julio César Aldana. Freunde und Verwandte sagten aus, dass die sportliche Patientin in bester körperlicher [...]

Migrantendrama in Chile

VI Region Bernardo O´Higgins - Weinanbaugebiete

Santa Ana / Asunción: Wie auch in vielen anderen Fällen wurden ahnungslose Paraguayer auf der Suche nach würdiger Arbeit betrogen und mit dem Versprechen nichts für die Reise zahlen zu müssen nach Chile gelockt. Auf einem Weingut angekommen, fanden sie sich unter Landsleuten, in der Mehrheit aus der Provinz Alto Paraná wieder. Die Abreise aus [...]

200.000 US-Dollar soll jede Senatorenstimme im Venezuela Fall wert sein, enthüllt Galaverna

Asunción: Die Regierung Venezuelas bietet „Anreize“ bis 200.000 US-Dollar pro paraguayischem Senator, der dem Beitritt von des karibischen Landes in den Mercosur Verband unterstützt, enthüllt der polemische Senator Juan Carlos Galaverna. Anscheinend haben einige Gesetzgeber schon ihren Anteil erhalten, so wie sie den Beitritt animieren, schätzt er. In einem Gespräch mit dem Radiosender 780 AM [...]

Spanier bezahlen bis zu 400 Euro für eine paraguayische Jungfrau

Apramp Webseite

Asunción: Zwischen den tausenden paraguayischen Frauen, die nach Spanien gebracht und sexueller Sklaverei unterzogen werden, haben speziell die Minderjährigen und Jungfrauen einen Anreiz, sagt der Report der spanischen Organisation Apramp aus. „Ich musste mit einem alten Mann gehen. Er sollte 400 Euro zahlen, um mit mir zusammen zu sein, weil ich noch Jungfrau war“, sagte [...]

Liberale, die für Amtsschwur von Nicanor stimmen, sollen aus der Partei verwiesen werden

San Lorenzo: Der Vizepräsident Federico Franco warnte davor, dass wenn Parlamentarier seiner Partei mit den Colorados Vereinbarungen treffen, die zum verfassungswidrigen Amtsschwur von Ex Präsident Nicanor Duarte Frutos als Senator führen, aus der Partei verwiesen werden. Diese harten Aussagen tätigte er gestern nach der morgendlichen Sonntagsmesse im Oratorium San José von San Lorenzo. Der Vizepräsident [...]

Polizeireport: 23 Menschen starben am vergangenen Wochenende

Asunción: Laut dem heute Morgen veröffentlichten Polizeireport verloren zwischen dem vergangenen Samstag und Sonntag 23 Personen vorzeitig ihr Leben. Diesmal ist die führende Ursache hierfür Mord, mit zehn Opfern. Darunter ein etwa 18 Jähriger mit 12 Einschüssen nahe Pedro Juan Caballero und ein Rechtsanwalt in Horqueta. Danach kommen sechs Personen, die bei Verkehrsunfällen ihr Leben [...]

Uran und andere Bodenschätze Paraguays

Coronel Oviedo / Yuty: Ein nordamerikanisches Unternehmen kaufte vor einer Woche alle Aktien einer anderen Gesellschaft, welche 100% Schürfrecht über ein Grundstück nahe der Stadt Coronel Oviedo hatte, auf welchem Uran gefunden wurde. Vor ein paar Monaten wurde mitgeteilt, dass Uran nahe der Stadt Yuty, in der Provinz Caazapá gefunden wurde. Doch welches Interesse haben [...]

Priorität Paraguays ist es die Mercosur-EU Vereinbarung voranzutreiben, versichert Lara Castro

Berlin: Der paraguayische Kanzler Jorge Lara Castro versicherte am Ende der Deutschlandreise, dass die Priorität Paraguays in ihrer turnusmäßigen Präsidentschaft über den Mercosur, die Beschleunigung der gemeinsame Vereinbarung mit der Europäischen Union ist. In einem Treffen mit dem Staatssekretär des Auswärtigen Amts Dr. Wolf-Ruthard Born und dem Abteilungsleiter des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung [...]