Staatsanwältin und Polizist nach Überfall unter Verdacht

MB benutzt für den Überfall (Abc)

Guayaibí: Heute Morgen um 06.30 Uhr fuhren Angestellte der „Gal Transporte“ mit einem Geländewagen Isuzu D-MAX von Pedro Juan Caballero aus in Richtung Asunción als sie überfallen wurden. Die geraubte Summe von den vier Unbekannten beläuft sich auf 350.000 Reales (833 Millionen Guaranies). Auf der Ruta 3, km 150 überfielen die Räuber den Transporter wobei [...]

Ein Zeuge der „Dalia“ Entführung wählte den Notruf

DMSC

Asunción: Eine erste heiße Spur die die Behörden zur Entführung von Dalia María Scappini Campos (31) haben ist ein aufgezeichneter Anruf eines männlichen Zeugen, der gesehen haben will, wie gegen 07.45 Uhr eine blonde Frau nahe des Sportclubs Guaraní gezwungen wurde aus ihrem Auto zu steigen und in einen anderen Wagen gebracht wurde. Die Familie [...]

Interpol Agenten agierten im Auftrag eines Drogenbosses

Ciudad del Este: Die Interpol Beamten des Regionalbüros der Provinzhauptstadt von Alto Paraná gaben zu den Jungen erschossen zu haben im Zuge ihrer Tätigkeit für einen bekannten Drogenboss der Gegend. Für diesen sollten sie einen Konkurrenten „ausschalten“ und verwechselten das Fahrzeug, was zum traurigen Tod von José Alejandro López Coronel (4) führte. Der Staatsanwalt Edgar [...]

Standard & Poor’s klassifiziert Paraguay mit „B+“

Asunción: Eine gute Wirtschaftslage und stabile politische Verhältnisse verbesserten das Rating. Standard & Poor’s, die international bekannte Kredtit Ratingagentur, hat die Klassifizierung der langfristigen Verbindlichkeiten Paraguays, sowohl in Fremd- als auch in nationaler Währung, von „B“ auf „B+“ verbessert. Möglich wurde diese Entwicklung neben einer deutlichen Verbesserung des politischen Klimas durch kontinuierliche Budgetüberschüsse der Zentralregierung, [...]

Der Apple Store Asunción erwartet sie

Apple Store Asuncion (UH)

Asunción: Ein Platz wo es möglich ist die Apple Geräte auszuprobieren, sich zu setzen und stundenlang zu surfen, zu erkunden was man vor hat zu kaufen, ohne dass man gestört wird außer man möchte beraten werden, finden sie jetzt auch in Asunción. Der Apple Store „Big Manzana“, autorisierter Vertreiber der Apple Produkte eröffnete vor kurzem [...]

Neues Regionalgefängnis in Misiones steht kurz vor der Fertigstellung

Gefängisbau in San Juan Bautista (Abc)

San Juan Bautista: Der Minister für Justiz und Arbeit, Humberto Blasco, besuchte heute die Baustelle des neuen Regionalgefängnisses in der Provinz Misiones, welches kurz vor seiner Fertigstellung steht. Der Staatssekretär sagte, dass die neue Vollzugsanstalt im kommenden Oktober eingeweiht wird in Begleitung des Staatspräsidenten Fernando Lugo. Die getätigte Investition beträgt rund 4 Millionen US-Dollar. Das [...]

Neuer Entführungsfall hält Paraguay auf trab

Dalia (UH)

Asunción: Diverse Medien des Landes meldeten heute Nachmittag, dass Dalia María Scappini Campos (31) in der Hauptstadt entführt wurde. Eine Art „Secuestro Express – Express Entführung“ wird derzeit ausgeschlossen, da der neue Innenminister, Carlos Filzzola soeben verkündete, dass ein Mann per Telefon die Entführung bestätigte aber noch keinen Betrag nannte, der zur Freilassung führt. Die [...]

Notrufservice „911“ bringt Kameraservice an Konfliktpunkten Asuncións wieder zum Laufen

Unfall auf der Avenida Madame Lynch (UH)

Asunción: Die Nationalpolizei, die in der Hauptstadt insgesamt 84 Kameras an verkehrstechnisch günstig gelegenen Punkten installiert hat, bringt ihr Überwachungssystem nach Ausfällen wieder zum Laufen, teilte die Behörde mit. Mit diesen Kameras die viele schlimme Unfälle aufgezeichnet haben konnten viele aufgeklärt werden ohne Zeugenaussagen die zumeist fehlerhaft waren. Neben Verkehrsunfällen waren diese hilfreich Verkehrssünder und [...]

Innenministerium bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Bekämpfung von Korruption

Asunción: Durch ein Kommuniqué gab das Ministerium für Inneres, angeführt von Carlos Filizzola, bekannt, dass jeder der Informationen über Polizisten hat, die entweder ein Fahrzeug fahren was gestohlen ist oder illegale Nabeneinkünfte haben, dies bitte zur Anzeige bringen sollen. So wird jeder der Einwohner dazu angehalten seinen Teil zur Bekämpfung der nationalen Seuche beizutragen. Um [...]

Landlose marschieren durch Asunción

Asunción: Erneut sind mehrere tausend Bauern ohne Land auf den Straßen der Hauptstadt unterwegs. Um die Sicherheit aller Bürger zu gewährleisten sind 2.500 Polizisten im Einsatz. Der Marsch, der am Seminario Metropolitano begann führt über die großen Straßen bis zum Kongressgebäude, wo die Demonstranten ihre Forderung erneut lautstark äußern werden. Die nationale Liga der unter [...]

Vorsitzender der Detave besitzt ebenfalls eine 300 ha Estancia in Antebi Cué

Salmo 23 (UH)

Asunción: Ricardo Sanabria, Direktor der technischen Einheit des nationalen Zolls, die Einheit die geschmuggelte Güter aus den Nachbarländern beschlagnahmt, gab gegenüber der Tageszeitung Última Hora zu, ebenfalls in Antebi Cué Land zu besitzen, was eigentlich für die Agrarreform gedacht war. Laut Gesetz wäre er niemals und schon gar nicht mit 300 ha Land begünstigt worden. [...]

Mindestens vier Polizisten am Tod eines 4-jährigen Jungen schuldig

Ciudad del Este: Nicht überall im Land gibt es am Tag der Schutzheiliger der Polizei, Santa Rosa de Lima, etwas zu feiern. Im Osten des Landes wurden mindestens vier Polizeibeamte identifiziert die eine Familie vor ihrem Haus überfielen und dabei dem schlafenden Junge in den Kopf schossen. Alles begann am Sonntagabend gegen 23.00 Uhr, als [...]

Vizeminister für Inneres legt Kontrolle für alle Pkws von Polizisten fest

Asunción: Der Vizeminister für Inneres, Gregorio Almada, teilte heute Morgen mit, dass eine strikte Kontrolle aller Personenkraftwagen, die im Besitz von Polizisten sind, angeordnet wurde. Eine Aussiebung der „Mau“ Fahrzeuge wird damit begonnen. „Fahrzeug für Fahrzeug, Auto für Auto“, wird Kontrolliert um zu vierhindern, dass weiterhin Polizisten Fahrzeuge besitzen können die entweder als gestohlen gemeldet [...]

Blutiges Wochenende fordert 19 Tote

Asunción: Laut den heutigen Veröffentlichungen der Nationalpolizei kamen am vergangenen Samstag und Sonntag 19 Menschen bei Gewalttaten und Unfällen ums Leben. Am vergangenen Wochenende wurden 10 Morde auf nationalem Territorium registriert, 5 am Samstag und 5 am Sonntag. Zu den 10 schrecklichen Taten kommen fünf weitere Verkehrsunfallopfer, unter ihnen auch ein 11-jähriges Mädchen, welches am [...]

Einheitliche Führerscheine gefordert

Fahrerlaubnis aus dem Jahr 2005

Asunción: Der Vorsitzende der interstädtischen Kooperation Paraguays (Opaci), Ricardo Núñez, sagte heute, dass ein Konsens zwischen vielen Bürgermeistern des Landes entstanden sei, die Führerscheine in Format und Farbe zu unifizieren. Dieses Format soll es den Fälschern schwerer machen, Kopien davon zu erstellen. Der Vorsitzende der Opaci sagte weiter, dass die Bürgermeister sich im Groben einig [...]

Pepsi noch vor Jahresende in ihrem Kühlschrank

Pepsi

Asunción: Dass die Marke für Erfrischungsgetränke nach Paraguay zurückkehrt berichtete bereits das Wochenblatt. Jetzt allerdings geht es in die entscheidende Phase. Im kommenden Monat werden die ersten Maschinen zur Herstellung installiert und somit beginnt das internationale Unternehmen auch neue Arbeitsplätze zu schaffen. Eine Pepsi aus paraguayischer Herstellung noch vor Jahresende im Kühlschrank stehen zu haben, [...]

Tankstellenwächter erschießt rauflustigen Mann

San Pedro de Ycuamandyju: Oscar González, ein 25-jähriger Student wurde heute Morgen gegen 06.00 Uhr von einem Wächter an einer Tankstelle außerhalb der Stadt erschossen. Der junge Mann suchte die Auseinandersetzung, nachdem er, wie auch seine zahlreichen Freunde alkoholhaltige Getränke zu sich genommen hatten. Noch kurz nach 06.00 Uhr waren viele Jugendliche an der Tankstelle [...]