Unglaublich: Argentinien fordert von Paraguay 48 US-Dollar pro MW/h bei Stromverkauf an Uruguay

Strommasten (Jan Päßler)

Asunción: Endlich ist die Zahl heraus. Die Autoritäten Paraguays sprachen bis jetzt nur von einer unverschämt hohen Kommission, doch 48 US-Dollar sprengen den Boden. Der Betrag ist fünfmal höher als der, den Argentinien von Brasilien verlangt, die ebenfalls Strom an Uruguay verkaufen. Die Verhandlungen sind mittlerweile auf diplomatischer Ebene angekommen. Zum ersten Mal gab die [...]

Schon 40.000 verkaufte Eintrittskarten für Guns N’ Roses und Aerosmith

Asunción: Keiner will das historische Rockfest verpassen welches für den kommenden Oktober ansteht. In nur vier Tagen Vorverkauf des “Personal Asunción Rock Festival” wurden 40.000 Eintrittskarten verkauft. Das Personal Asunción Rock Festival, welches die Giganten Axl Rose und Steven Tyler vereint, wurde von Garzia Group und Personal organisiert. Die 40.000 Eintrittskarten, die bis jetzt verkauft [...]

Demonstration für Gerechtigkeit im Fall Rafael aus Hohenau

Hohenau_UH

Hohenau: Etwa 1.000 Menschen demonstrierten gestern gegen die Untätigkeit der Polizei sowie der anderen Behörden, um zu vermeiden dass der Fall des toten Musikers der von einem Polizisten erschossen wurde ungesühnt bleibt. Freunde und Bekannte von “Rafa” organisierten die Manifestation, die einen Eröffnungsakt auf dem Platz der Pioniere in Obligado beinhaltete. Der Marsch begann hier [...]

Rund 9.000 Brasilianer leben mit Aufenthaltsgenehmigung in Paraguay

Asunción: Etwa 9.000 brasilianische Staatsbürger die auf paraguayischem Boden wohnen, konnten bis dato ihren Aufenthalt legalisieren. Eine diesbezügliche Kampagne wurde von der Generaldirektion für Migration (DGM) mit Unterstützung der Föderativen Republik Brasilien vorangetrieben. Die besagte Kampagne “5. Migrationsregistrierung 2011” wird am heutigen Samstag zu Ende gehen. Das Programm wurde nach dem Gesetz Nº 3565/08 “Übereinkunft [...]

Vakapipopo hergestellt in Quiindy

Vakapipopo

Quiindy: Der Fußball ist vielleicht einer der wichtigsten Faktoren im Leben eines Paraguayer. Was die wenigsten wissen ist, dass in Quiindy nach wie vor die besten handgemachten Bälle des Landes mit viel Liebe hergestellt werden. „Quiindy ist die Stadt, die die meisten Familien mit der Herstellung von Bällen beschäftigt. Eine Genossenschaft (Kooperative) wurde gegründet, um [...]

Ist die Polizeiakademie überhaupt ausreichend zur Ausbildung ihrer Bewerber?

Capiatá: Der Mord eines Unschuldigen durch einen Polizisten in Itapúa und der Besitz von gestohlenen Fahrzeugen werfen kein gutes Licht auf die Polizei. Man kann daraus schließen dass die Ausbildung, die sie einführend erhalten, nicht effektiv genug ist. Experten in diesem Bereich bezweifeln das die Bewerber eine gute Ausbildung auf der Akademie erhalten, heben jedoch [...]

Gestohlene Autos meist in Besitz von Gesetzeshütern

Gestohlender Toyota Fielder (Abc)

Asunción: Die Tatsache das Polizisten ihre Kollegen so gut wie nicht kontrollieren verschafft den Gesetzeshütern einen gewissen Handlungsspielraum beim Kauf eines Automobiles. Allein heute wurden drei gestohlene Fahrzeuge in Asunción gefunden, die als neue Eigentümer Polizisten hatten, geparkt vor deren Arbeitsplätzen. Das erste Auto, ein Ford Eco Sport, der in Brasilien als gestohlen galt, wurde [...]

Vater von verbranntem Kleinkind wieder frei

Carapeguá: Am gestrigen Donnerstag wurde Gustavo Acosta (30) aus der Untersuchungshaft in Carapeguá in die Freiheit entlassen. Gegen ihn fand der Richter bis auf die lückenhafte Aussage seiner Lebensgefährtin Delfína Ramirez (22) nichts Belastendes. Das Kleinkind, wurde von der Intensivstation auf die normale Station verlegt und spricht optimal auf die Medikamente und die Behandlung an. [...]

Routinekontrolle in Tacumbú brachte erfinderisches Versteck hervor

Asunción: Heute Morgen ordnete überraschenderweise der Staatsanwalt Blas Imas eine Kontrolle im Gefängnis an, in welchem 3.400 Menschen inhaftiert sind. Bei der Suche wurden die Wärter schnell fündig. Sie beschlagnahmten mehr als 400 Stichwaffen, Marihuana-Pfeifen und 197 Gramm der natürlichen Droge. Neben dem Besitz von Telefonchips war auffällig, dass ein Insasse ein Mobiltelefon in einer [...]

Der Präsident und sein unverwechselbarer Stil sich selbst zu verleugnen

Asunción: Der Präsident des Landes hat eine eigene, neue Art, wie er das Land regiert. Die Unvorhersehbarkeit ist dabei sein hauptsächlichster Charakterzug, speziell wenn es um Änderungen seiner Belegschaft (Kabinett) geht. Wenn Lugo Änderungen in seinem Kabinett voraussagt, nimmt er sich generell nicht vor. Im Gegenteil, wenn er sagt es wird keinen Wechsel geben, muss [...]

BBVA Bankräuber gibt nach Festnahme alle Details der Tat bekannt

Kassierer Claudio De Jesús Martínez Garcete

Curuguaty: Einer der fünf Bankräuber, die vergangenen Woche die BBVA Filiale in Curuguaty überfielen, Santiago Bernal Benítez, beichtete der Polizei, dass sie „nur“ 800 Millionen statt 1,4 Milliarden Guaranies gestohlen haben. Der Verbrecher erklärte ebenfalls wie die Beute aufgeteilt wurde. Santiago Bernal Benítez (34), alias “Cucharita – Löffelchen”, wurde am vergangenen Dienstag in Caaguazú festgenommen, [...]

Indigene aus dem Chaco müssen Pflanzen essen, um ihren Hunger zu stillen

Die Indianergemeinschaften der Provinzen Boquerón und Presidente Hayes leben in unmenschlichen Zuständen. Sie geben zu, an Tagen wo sie nichts zum Essen haben, aufgekochte Pflanzen wie (ysypo und karanda’y) zu verspeisen. Die schlechten Konditionen, in denen sich die Gemeinschaften befinden, beziehen sich hauptsächlich auf den Mangel an Lebensmitteln neben sauberem Wasser. Dies zeigt auf, dass [...]

Totale Zerstörung eines Berges der Ybytyruzú Bergkette

Independencia: Leider nimmt die Zerstörung der Natur auch nahe der deutschen Kolonie Independencia seinen Lauf. Die offensichtliche Zerstörung wurde entdeckt bei der zweiten Untersuchung der Staatsanwaltschaft für Umweltfragen der Provinz Guairá, angeführt von Érico Avalos. Die Anzeige hierfür stammte von der Stadtverwaltung der deutschen Kolonie Independencia. Der Präsident des Stadtrates Gusta Luis Peralta sowie das [...]

Die Vorherrschaft auf dem Markt der Biere

Budweiser in der 473 ml Aluflasche (Jan Päßler)

Asunción: Noch vor Sommer- oder gar Frühlingsbeginn tut sich was unter den Herstellern von Bieren. Innovationen und andere Verpackungen sollen den Durstigen in ihren Bann ziehen. Die größte Brauerei des Landes, Cervepar (Cervecería Paraguaya SA) bringt ihr Bier demnächst in einer Flasche auf den Markt, welche hier „thermosensible“ heißt und anzeigen kann, ob das Bier [...]

Carlos Filizzola ist neuer Innenminister

Asunción: Carlos Filizzola wurde diesen Donnerstag als neuer Minister für Inneres ernannt, womit er die Nachfolge von Federico Acuña antritt, der aus gesundheitlichen Gründen um seinen Rücktritt gebeten hat, bestätigte Augusto Dos Santos, Sprecher für Informationen aus dem Präsidialamt, bei einer Pressekonferenz. Der Senator Carlos Filizzola einer der wichtigsten Führer der sozialistischen „Großen Front“ tritt [...]

Wasserkraftwerk Yacyretá mit 15 Milliarden Schulden belastet

Asunción: Das zweitgrößte Wasserkraftwerk welches Paraguay mit einem Nachbarland teilt ist Yacyretá, im Süden des Landes, demnach mit Argentinien am Rio Paraná. Da auch der Bau dieses stromerzeugenden Werkes von Argentinien gezahlt wurde, mit Hilfe der Weltbank, sind 50% in Ratenzahlung an das Nachbarland fällig. Nach der 37-jährigen Bauodyssee kamen am 25. Februar 2011 die [...]

Die „Black Eyed Peas“ in Paraguay?

Black Eyed Peas

Asunción: Die Gerüchteküche brodelt. Der Veranstalter „New Vision“ gab heute bekannt, dass Paraguay eines der zwei einzigen Auftrittsorte der nordamerikanischen Band auf ihrer Südamerikatour sein könnte. Zu Sao Paulo könnte sich Asunción gesellen. Wenn die Verhandlungen positiv verlaufen, werden die Black Eyed Peas (Schwarzaugenbohnen) im November paraguayischen Boden betreten, um ein Konzert zu geben, wie [...]