Kinder und Jugendliche füllen öffentliche Suchtzentren

Asunción: Der Drogenkonsum, speziell Crack, bringt jedes Mal mehr Süchtige ins Nationale Zentrum für Suchtkontrolle. Im Land gibt es nur zwei öffentliche Plätze mit insgesamt 30 Betten. R. F. ist 31, hat zwei Kinder und eine Diagnose von mentalen Störungen durch den Gebrauch von Alkohol, Tabak, Marihuana, Kokain und Crack. „Was halt so kam“, sagte [...]

Mehr Protest aus der Bevölkerung gegen den Metrobus

Erste Demonstration gegen den Metrobus (UH)

San Lorenzo: Das Fortschritt auch manchmal Kompromissbereitschaft beinhalten muss ist nicht allen Einwohnern des Landes klar. Im Falle des Metrobusses, der tatsächlich Ordnung schaffen könnte, sind die Verkäufer des Marktes der Stadt vollkommen dagegen, da sie an der Unordnung und den Menschenmassen verdienen. Der Metrobus verläuft, so er denn realisiert wird, durch die kommerziellen Zone [...]

Untersuchungsverfahren gegen Polizisten die Lebensmittel verkauften eingeleitet

San Lorenzo: Bei der gestrigen Einweihung der Bürgerpolizei in San Lorenzo, einer Einheit die die Verbrechensrate in Konfliktbezirken verringern soll, erklärte der Innenminister Carlos Filizzola, dass er ein Untersuchungsverfahren angeordnet hat um die Gesetzeshüter aufzuspüren, die sich dem Verkauf von Polizeilebensmitteln hingaben. Am morgigen Montag, so bestätigten Polizeiquellen, wird das Mitglied der Chefbehörde, Kommissar Antonio [...]

Die paraguayische Politik vor ihren Politikern retten

Miguel Carrizosa spricht zu Interessierten in San Pedro (PPQ)

Nueva Esperanza: Diese Aufgabe hat sich Miguel Carrizosa mit seiner Partei „Geliebtes Vaterland“ auf die Fahne geschrieben. Das Projekt „Paraguay, ehrlich“ soll der Rettungsring für alle Hoffnungslosen werden. Der Präsidentschaftskandidat der Partei „Patria Querida“ machte diesen Kommentar am heutigen Samstag in der Lokalität von Nueva Esperanza in der Provinz Canindeyú. „Heute ist die Politik in [...]

Stromtarif und Umweltbelastung müssen Teil der Analyse des Falles Rio Tinto Alcan sein

Asunción: Die Entscheidung der Regierung für eine Installation der Aluminiumfabrik Rio Tinto Alcan (RTA) muss vom wirtschaftlichen Standpunkt aus vertretbar und verantwortbar sein und nicht von ideologischen oder politischen Ansichten, warnt Ing. Ernesto Samaniego. Bevor die Regierung den Stromtarif speziell für RTA senkt, sollte auch die Belastung der Umwelt in die Analyse eingebracht werden. „Die [...]

Busfahrer aus Asuncións müssen Fahrschule besuchen

Asunción: Es reicht mit unerlaubten Überholvorgängen, unnützen Rennen, lauten Hupgeräuschen und ständigen Stopps. Das ist was die Stadtverwaltung vorsieht zu ändern. Ja es ist nur ein Plan, eine Übereinkunft, allerdings in die richtige Richtung, etwas was man nicht von allen eingebrachten Ideen behaupten kann. Die Stadtverwaltung Asunción unterzeichnete eine Übereinkunft mit dem Transportsekretariat (Setama), wodurch [...]

Korea, Ursprungsland für die Mehrzahl der Neuwagen in Paraguay

Kia Rio

Asunción: Ein Schreiben der Kammer der Verkäufer von Automobilen und Maschinen (Cadam) erklärt Korea zum Hauptproduzent von Neuwagen, die in Paraguay Absatz finden. 24,1%, also fast jedes vierte Fahrzeug stammt aus dem asiatischen Land. In der Liste folgt Brasilien mit 20,5% und Argentinien mit 12,8%. Bis Ende Oktober des laufenden Jahres wurden insgesamt 23.965 importierte [...]

Polizei verkauft Lebensmittel für ihre Kommissariate

San Lorenzo: Eine Gruppe Polizisten verkauft kleinen Geschäften und privaten Haushalten Fleisch, Nudeln, Reis, Speiseöl, Brot und Gemüse welche eigentlich für die Verteilung unter den Kommissariaten in der Provinz Central bestimmt waren. Die verteilende Gruppe, die aus Unteroffizieren besteht, fährt in einem Geländewagen der Institution herum, um besagte Produkte an Mann zu bringen, zeigten Geschäftsleuten [...]

Wunschkennzeichen für ihr Auto – kein Problem!

X5 XXX 300 (Williams Silva Pérez)

Asunción: Wenn man durch die Straßen der Hauptstadt Paraguays fährt kann man eine große Menge an Fahrzeugkennzeichen sehen die mit A, B oder C beginnen. Diese wurden alphabetisch vom Fahrzeugregister ausgegeben. Allerdings kann man sich auch sein Wunschkennzeichen erstellen lassen, soweit die Nummern und Zahlen frei sind. Um ein solches Kennzeichen zu bestellen, muss man [...]

Erste Apfelernte in La Colmena

Apfelplantage in La Colmena (Abc)

La Colmena: Paraguay ist ganz bestimmt kein typisches Land für den Anbau von Äpfeln. Quasi 100 % der angebotenen Früchte kommen aus Argentinien. Seit einigen Jahren allerdings experimentiert Koichi Miyamoto, ein Mann japanischer Abstammung mit dem Anbau der Baumfrüchte herum. Der Produzent Koichi Miyamoto zeigt was man mit viel Einsatzwillen fast alles auf paraguayischem Boden [...]

Bestechungsgeld Affäre im Abgeordnetenhaus

Asunción: Über zwei Wochen sind Filmaufnahmen alt, die jetzt dummerweise den Medien zugespielt wurden. Darauf sieht man die Überwachung der Gänge des Abgeordnetenhauses sowie diverse Gesetzgeber die in inniger und freundlicher Art mit einem Ratgeber der besagten Kammer Worte und seltsame Umarmungen austauschen. Angezeigt wurde dies durch die Angeordnete Olga Ferreira von der Partei „Geliebtes [...]

Itaipú bezahlt 700.000 US-Dollar für Opern Pop zum Abschluss des Bicentenario Jahres

Asunción: Am 29. Dezember 2011 soll es stattfinden, das Konzert des Opern Pop Quartetts „Il Divo“. Margarita Morselli, Mitglied der Bicentenario Kommission bestätigte, dass das zweistaatliche Wasserkraftwerk 700.000 US-Dollar als Gage und Zusatzleistungen für die Gruppe zahlt. Der aktuelle Itaipú Direktor ist ein Kulturfan weswegen es nicht schwer war ihn zu überzeugen das Konzert zu [...]

Petropar zahlt heute erste Rate der Riesenschulden an die PDVSA

Asunción: Um weiterhin die Vergünstigungen der venezolanischen Kraftstoffe zu genießen wurde heute eine erste Rate von 20 Millionen US-Dollar an die PDVSA überwiesen. Die staatliche Petropar Raffinerie schuldet dem karibischen Unternehmen 285 Millionen US-Dollar. Die heutige Zahlung ist ein Produkt von einer Abmachung die noch unter dem Vorgänger von Escobar, González Meyer, unterzeichnet wurde. Diese [...]

Lugo und Franco entfremden sich mehr und mehr

Asunción: Gestern Vormittag erklärte der Präsident der Republik vor Mitarbeitern der nationalen Presse dass Pressekonferenzen ja keinen Sinn mehr machen würden wenn alle schreiben was sie wollen. Kurz darauf nahm er allerdings Stellung zu einigen höchstbrisanten Fragen der paraguayischen Politik. – Warum distanzieren sie sich von Federico Franco? Die Menschen die ihn wählten haben Franco [...]

Preissteigerungen erwartet

Asunción: Steigt der Dieselpreis wird die Milch teurer! Leider bleibt es nicht nur bei der Milch. Der Vorsitzende der paraguayischen Kammer der Supermärkte (Capasu), Horacio Rey, erklärte, dass der eben erst vollzogenene Dieselpreisanstieg von 5.125 auf 5.600 diverse Preissteigerungen nach sich ziehen wird. Im Bereich der Früchte und Gemüse sowie bei Fleisch und Milchprodukten werden [...]

Zehntes McDonald`s Restaurant in Paraguay eröffnet

Asunción: Die amerikanische Fastfood Kette investierte in ihr 10. Restaurant im Land rund 1 Million US-Dollar und erhielt als Dank mehr am gestrigen Eröffnungstag mehr als 1.500 Kunden, die von kurz vor Mittag bis abends essen kamen. McDonald`s investierte bisher 10 Millionen US-Dollar in ihre Restaurants, in Renovierungen und Ausbau. Das neue Lokal liegt an [...]

Uruguayische Investoren wollen zwei Busterminals in Asunción bauen

Tres Cruces Montevideo

Asunción: Am gestrigen Mittwoch präsentierten Investoren aus Uruguay der Stadtverwaltung von Asunción einen Plan der vorsieht zwei Busterminale in Asunción zu errichten. Diese Terminale, die Transport und Einkaufsvergnügen ähnlich wie in im „Tres Cruces“ in Montevideo sollen, werden zum einen auf dem jetzt schon existenten Ort des Busterminals errichtet sowie an einem anderen noch nicht [...]