Überfall auf Geldtransporter nahe Caaguazú

Überfallener Geldtransporter (Abc)

Repatriación: Heute wurde die Ruta 7 Schauplatz eines Überfalls, bei dem aus einem Werttransporter der Firma Guardian S.A. laut Medienangaben mehr als 3,5 Milliarden Guaranies (rund 650.000 Euro) gestohlen wurden. Unbekannte Räuber stoppten mit zwei Fahrzeugen den gepanzerten Transporter auf Höhe von km 193 und beschossen ihn. Nachdem der Tank des Wagens getroffen war blieb [...]

Deutscher Architekt betreut Ökohausprojekt in Emboscada

Emboscada: Der deutsche Forscher, Dozent und Architekt Gernot Minke besucht derzeit das Land um bei einem Pilotprojekt für 120 ökologische Häuser als Berater zur Seite zu stehen. Diese sollen auf einem 23 ha großen Grundstück in Emboscada entstehen. Der Wohnkomplex wird aus natürlichen Materialen gefertigt. Die Wände z.B. sind aus Lehm, welcher zuvor mit Stroh [...]

Selbstjustiz nach Raubüberfall

Chevrolet S 10 (Abc)

Saltos del Guairá: In der Nacht vom vergangenen Samstag zu Sonntag war der Weg vom Opfer zum Täter nur ganz kurz. In der Provinzhauptstadt von Canindeyú, die auch zu Brasilien angrenzt, wurde der Gemischtwarenladen von Adoniesi Sánchez Navarro (29) überfallen. Um Überfälle zu vermeiden werden oftmals Gittertüren verschlossen wodurch nach wie vor Waren verkauft werden [...]

Die Rettungsaktion im überschwemmten Chaco in Zahlen

Tte. Irala Fernández: Pro Tag werden zurzeit etwa 200 Millionen Guaranies benötigt, um den Geschädigten der Überschwemmungskatastrophe Hilfe zu leisten, erklärte die Ministerin des Nationalen Notstandsekretariats (SEN), Gladys Cardozo. Cardozo nahm heute Morgen an der Ministersitzung im Regierungspalast teil, wo Hauptthema die Lage des Chacos war. „Bis jetzt wurden 13.600 Familien aus den überschwemmten Gebieten [...]

Entbindung in der Luft

Huschrauber Baby (FB-SEN)

Tte 1° Manuel Irala Fernández: Bei einem Evakuierungsflug am gestrigen Sonntagnachmittag entband ein Opfer der Überschwemmung die bei strömenden Regen gerettet wurde einen kleinen Jungen im Hubschrauber. Rufina López, die junge Indigene die den robusten Jungen zur Welt brachte wurde wie der Kleine auch in einen medizinischen Checkpoint gebracht. Der Evakuierungsflug ging von Casanillo aus, [...]

Arabische Gemeinschaft konstruiert neue Moschee in Ciudad del Este

Moschee in CDE (Última Hora)

Ciudad del Este: Die arabische Gemeinschaft, ein großer Teil der Bevölkerung in diesem Teil des Landes, wird eine neue Moschee samt Begegnungszentrum an der Grenze zu Argentinien und Brasilien errichten. Dies ist die erste in Bezug auf die Infrastruktur und die dritte in der Provinzhauptstadt von Alto Paraná. An diesem Sonntag wurde der Grundstein für [...]

Julio Iglesias singt heute Abend

Asunción: Wenigen Minuten vor dem geplanten Konzert am gestrigen Samstag sagte der Veranstalter den Auftritt von Julio Iglesias ab und verlegte ihn auf heute, jedoch schon um 19.00 Uhr. Wegen einem Kurzschluss in einer wichtigen Konsole kam es zum Datumswechsel der die 2.500 angereisten Besucher vielschichtig verwirrte. Für all die Personen, denen ein heutiger Besuch [...]

Asunción und die dringende Notwendigkeit über deren Zukunft nachzudenken

Asunción von oben (UHZoom)

Asunción: Der Architekt Rodrigo Resck bot einige Anmerkungen an, wie man Asunción aus deren risikoreichen Lage in der sich die paraguayische Hauptstadt befindet, befreien kann. „Die Stadt ist schon in der Krise. Generell merkt einer erst dass alles kollabiert wenn es schon zu spät ist. Im Fall von Asunción kollabierte schon der Personentransport, was ein [...]

Lino Oviedo verteilt 550 Dreiräder für Parteiführer im Dienst der Gemeinschaft

Lino Oviedo Motos

Asunción: Lino Oviedo, der Parteipräsident der Unace und General a.D. hatte eine Idee, die seiner Partei sowie den Anhängern das Organisieren von Treffen in Hinblick auf die Präsidentschaftswahlen 2013 erleichtern soll. Lino Oviedo reiste im vergangenen Februar in die Volksrepublik China, um da die Produktion der 550 Lastenmotorräder in Auftrag zu geben, die alle den [...]

Auf Wählerfang mit Regierungsgeldern

Asunción: Wie auch die Wahljustizbehörde TSJE nutzt die Regierung staatliche Ressourcen um Anhänger zu finanzieren. Lugos Regierung zahlt etwa 200.000 Familien eine finanzielle Unterstützung über das Programm Tekoporã und Tekoha. Diese Summe stieg Jahr für Jahr und soll in 2013 einen Stimmenzuwachs beziehungsweise einen Sieg garantieren. Die Ärmsten der Armen, dass versteht sich von selbst, [...]

Deutschbrasilianer spenden mehr als 12 t Lebensmittel für den Chaco

Santa Rosa de Monday: Ein Gruppe Deutschbrasilianer aus Santa Rosa del Monday, Alto Paraná, summierte sich an diesem Morgen zur Hilfsaktion, die die Tageszeitung Abc Color durchführt, mit insgesamt 12 Tonnen Lebensmittel für die Überschwemmungsopfer im Chaco. Fernando Schuster, Präsident der Landwirtschaftskoordinationsstelle Paraguays, kam zusammen mit dem Landwirt Afonso Schuster in die Redaktion. Beide zeigten [...]

Kaltes und nasses Wochenende vorausgesagt

Asunción: Laut der letzten Prognose des meteorologischen Dienstes erwarten wir für die kommenden zwei Tage nach wie vor typisches Aprilwetter mit Höchsttemperaturen von maximal 20°C. Die Tiefsttemperatur von 9°C erwartet große Teile des Landes am morgigen Sonntag. Dazu begleitend kommt es bis Morgen zu Niederschlägen und bedecktem Himmel ohne Chance auf wärmende Sonne. Zum Anfang [...]

Spanische Geschäftsgruppe kaufte Paseo Carmelitas

Paseo Carmelitas bei Nacht (FB)

Asunción: Gelegen an der Avenida España, in einer boomenden Zone der Hauptstadt entschieden sich die Eigentümer des Shoppingkomplexes für einen Verkauf, der schon eine Woche zurückliegt. Eine spanische gruppe von Unternehmern, die gerade eine S.A. bildet kaufte das Grundstück welches 21 Geschäfte umfasst für eine nicht genannte Summe. Das Einkaufsparadies für gutbetuchte Einwohner der Stadt [...]

Julio Iglesias nahm Einladung von Präsident Lugo an

Julio Iglesias und Fernando Lugo (Flickr)

Asunción: Julio Iglesias, der heute im Conmebol Convention Center in Luque ein Konzert geben wird, besuchte gestern Abend den Präsident der Republik, Fernando Lugo, in Mburuvicha Róga. Laut Aussagen der Regierung kam es zu dem kurzen Treffen weil Julio Iglesias darum bat und von Seiten des Veranstalters wurde das Gegenteil gemeldet. Vor zehn Tagen lud [...]

Vorläufige Entlassung für Mordangeklagten gefordert

Bernhard Harder (Abc)

Asunción: Die Staatsanwaltschaft beantragte die Entlassung des Mennoniten Bernhard Harder Dyck, der angeklagt ist, Auftraggeber des Doppelmordes an seinen deutschen Schwiegereltern Peter Dyck Braun (68) und Erika Fensky (65) sowie Mörder seiner Ehefrau Margarita zu sein. Die Schwiegereltern wurden am 7. August 2010 in der Kolonie Neuland ermordet und zwei Tage später im Schlafzimmer ihres [...]

Abraham Cué wird zur historischen Gedenkstätte

Abraham Cué Eingang (CVJ)

San Juan Bautista: Am heutigen Freitag wurde das Ex Gefängnis und Folterzentrum der Stroessner Diktatur als historische Gedenkstätte eingeweiht. Der Gedenkakt fand um 09.00 Uhr vor der Polizeikommandantur in San Juan Bautista statt. Das Ex Konzentrationslager Abraham Cué ist jetzt nach 36 Jahren Nutzung einen festen Platz in der Geschichte des Landes sicher. Heute vor [...]

Schulspeisen hätten Tod von Schülern verursachen können

Asunción: Das Ministerium für Bildung (MEC) denunzierte einen Schulspeiselieferant wegen schlechter Qualität des angebotenen Mahles. Laut dem Ministerium hätten daran Kinder sterben können. Die Anzeige wurde heute Morgen vom Vizeminister für Bildung, Francisco Giménez, bei der Staatsanwaltschaft eingereicht, meldete die Tageszeitung Abc Color. Das Essen wurde teiweise in Platiksäcken angeliefert. Es wird davon ausgegangen, dass [...]