nächster Artikel
vorheriger Artikel

American Airlines kommt zurück nach Paraguay

Asunción: American Airlines teilte heute Nachmittag mit, dass ab November diesen Jahres erneut Direktflüge von den Vereinigten Staaten von Amerika nach Paraguay angeboten werden. Nach 15 Jahren Flugbetrieb stellte die Fluggesellschaft 2006 ihren Dienst in das Herz Südamerikas ein.

Damaliger Grund für die Aussetzung war ein Pflichtanteil von 6% des Flugpreises, den die Transportgesellschaften den einheimischen Reisebüros per Gesetz überlassen mussten.

Ab dem 15. November 2012 kehrt somit der Direktflug von Asunción nach Miami ins Angebot zurück, der mit einer Boing 757 durchgeführt werden soll.

Die zukünftigen Flüge nach Nordamerika gehen am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag um 23.40 Uhr von Asunción und landen um 09.40 in Miami. Auf der umgekehrten Strecke starten die Verbindungsflüge am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag um 11.00 Uhr und landen in der paraguayischen Hauptstadt um 17.05 Uhr.

(Wochenblatt / Abc / Foto: aircraft-wallpaper.com)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


8 Kommentare zu “American Airlines kommt zurück nach Paraguay
  1. Eddy schrieb am :

    Hallo,

    der Ausdruck Direktflug ist etwas irreführend…MIA-ASU schafft die B757 nicht, muss dann einen Stop machen

    V.G.

    • Hans E schrieb am :

      Ich hab inzwischen auch kräftig gegoogled.
      Also die 757 hat beladen eine Reichweite von 7220 Kilometern. Die theroetische Luftlinie Zwischen ASU und
      MIA liegt bei 6.100 Kilometern. Das hängt von den freigegebenen Luftkorridoren, Gegenwind und evtl. möglichen Wartezeiten über Miami ab.
      Müsste eigentlich reichen, aber wenn irgendwo zwischengelandet wird, dann weil vermutlich aus Sicherheitsgründen noch etwas nachgetankt wird.

  2. Roland schrieb am :

    Ein Direktflug startet am Flughafen A und kommt irgendwann, irgendwie am Flughafen B wieder an, eventuell verlassen Sie zwischendurch den Flieger, es ist aber immer dasselbe Flugzeug, nur ein Non-Stop Flug fliegt die Strecke A nach B in einem Stück.

    • Eddy schrieb am :

      hallo,
      meist ist es wirtschaflicher, auf diese Distanz, einen Fuelstopp einzulegen, macht nicht viel aus, 30 -40 Minuten..

      Habe jetzt nach viele Recherchen plötzlich die Flüge im Internet gefunden. Preise ab MIA ca. 750,-$, könnt sein, dass billiger geht ASU-MIA-ASU, müsst Ihr mal chequen

      Saludos a todos

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>