Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Asphaltierungsarbeiten beginnen in Villarrica

Villarrica: Der Minister für Öffentliche Bauten und Kommunikation, Efraín Alegre, war gekommen um den obligatorischen ersten Spatenstich für die Arbeiten der Straßenasphaltierung zu machen. Der Festakt fand gestern Nachmittag auf der Straße Ayolas der Hauptstadt in der Provinz Guairá statt.

Die Asphaltierung der bis dato nur Pflasterstrassen, umfasst die „Avenidas“ Ayolas, General Caballero und Yegros, sowie die Straße sie zum Regionalkrankenhaus führt. Der Asphalt, der in rund 60 Tagen fertig sein soll, wird etwa 10 km Länge umfassen und soll laut Auskunft des Ministers, den Staat 5,5 Milliarden Guaranies kosten.

(Wochenblatt / Abc)


Es gibt noch keine Bewertungen


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel