Valle Tucan

Seniorcare

EcoPakete ab Morgen in über 80 Supermärkten des Landes

Asunción: Am Morgen wird in mehr als 80 Supermärkten des Landes ein günstiges Lebensmittelpaket angeboten, ließ heute der Präsident der paraguayischen Kammer der Supermärkte (Capasu), Elzear Salemma verlautbaren.

Die Kombination enthält 10 Produkte und wird für 29.000 Guaranies angeboten. Dieses Angebot wird bis zum 31. August 2011 aufrechterhalten.

Zucker, Mehl, Yerba, Reis, bunte Bohnen, Salz, Nudeln, 750 ml Speiseöl, Eier und ein gefrorenes Hühnchen von 1,5 kg Gewicht sind die Bestandteile, erklärt Elzear Salemma bei der gegebenen Pressekonferenz.

Nur mit der Hilfe der Hühnchen Zulieferer (Pechugon) war dieser Preis möglich.

Normalerweise kostet dieses Paket 39 bis 40.000 Gs. Jeder der mehr als 80 Supermärkte wird 100 dieser EcoPakete zum Kauf bereitstellen.

(Wochenblatt / Última Hora)

Hinterlassen Sie einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

2 Kommentare zu “EcoPakete ab Morgen in über 80 Supermärkten des Landes”

  1. YO^^ sagt:

    WOW…^^
    Wahnsinn…

    also 80x 100 Pakete ?
    Wären 8.000^^^,
    eigentlich wohl viel zu wenig…
    (Bei deer menge, die es NÖTIG hätte…
    aber wohl auch die 29.TSD nicht hat^^)

    Vor allem,
    da die wohl schon “INTERN” verteilt sind…lol.
    Kennt man ja aus D…
    von PAL…
    ?
    Penny
    ALDI
    LIDL

    Na wenigstens “GUTE” Werbung^^

    ???WER wollte da nochmal Präsident demnächst werden ???

  2. Martin sagt:

    100 Paquete pro Supermarkt, das ist weniger als ein Tropfen auf einen heissen Stein. Da wäre sogar die alte Politik der Märkte noch wirkungsvoller, mit einer breiten Sonderangebotspalette an den Wochenenden so viel wie möglich an Kunden anzuziehen. Denn bei einer so kleinen Zahl an zur Verfügung stehenden Packs werden die Kunden schon gar nicht kommen, da die Wahrscheinlichkeit recht gering sein wird, überhaupt in den Genuss eines ECO-Packets zu kommen.

Einen Kommentar schreiben