Valle Tucan

Seniorcare

Fast 250 Familien erhielten neue Häuser in Horqueta

Neues Wohnviertel im Norden des Landes

Horqueta: Das Sekreteriat für soziale Aktionen (SAS) übergab heute die neuen Häuser, die eine vorherige Investition von 9,8 Milliarden Guaranies voraussetzte. Pablino Cáceres, Vorsitzender des SAS und der brasilianische Botschafter in Paraguay, Eduardo Dos Santos nahmen an der Übergabe teil. Zusammen sind es 238 Familien des Distriktes Horqueta, in der Provinz Concepción, die neue Häuser erhielten vom SAS.

Drei Ansiedlungen wurden damit vergrößert und erneuert. Es handelt sich dabei um María Auxiliadora I mit 85 Häusern und einem Kostenaufwand von 3.44 Milliarden Guaranies, María Auxiliadora II mit 68 Häusern, im Wert von 2.93 Milliarden Guaranies und María Auxiliadora III mit 85 Häusern und einer Investition von 3.43 Milliarden Guaranies.

Jedes Haus hat rund 40 m² mit zwei Zimmern, einem Bad und einer Küche. Im hinteren Teil befindet sich ein Waschbecken für Kleidung.

Das gemeinnützige Wohnprojekt erhielt in allen drei Versionen eine gemeinschaftliche Entsorgung für Fäkalien und Abwasser.

Die neuen Bewohner der Häuser erhalten den Hausplan und haben die Möglichkeit die Häuser zu vergrößern.

Die einfachen aber stolzen Besitzer eines eigenen Hauses bedankten sich für die Unterstützung der Regierung und sagten einstimmig, das werden sie der SAS nie vergessen.

Trotzdem gibt es noch viele Bürger der 1. Provinz, die kein eigenes Dach über dem Kopf haben. Denen bleibt nichts anderen übrig, als zu hoffen, dass auch sie einmal mit einem geschenkten Haus gesegnet werden.

Das Sekretariat für soziale Aktionen baute in den letzten 2 Jahren 1.618 Häuser für arme Bürger des Landes. Jedes von ihnen konstruierte Haus hat 46 m² mit zwei Zimmern, einem Bad und einer Küche. Die Häuser werden mit Ziegeln der Bauzone errichtet, welche angeblich alle hart gebrannt wären.

Ebenfalls wird darauf geachtet das die Maurer die die Häuser bauen auch später in einem der Häuser wohnen. Damit sei eine größere Verbundenheit hergestellt und der Schutz der Häuser durch die Einwohner mehr gesichert.

(Wochenblatt / Última Hora / Foto: Última Hora)

Hinterlassen Sie einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Einen Kommentar schreiben