Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Franklin Boccia gewann die Vorwahl der Allianz für Asunción

Asunción: Obwohl die Wahl am Feiertag nur rund 30.000 Wähler an die Urnen brachte, proklamierte der Kandidat der liberalen Partei, „Anki“ Boccia, um rund 21.00 Uhr seinen Sieg mit 65% unter Applaus und Glückwunsch des anderen Kandidaten Ricardo Canese von Frente Guasu. Die liberale „PLRA“ gab bekannt, dass ein weiteres Treffen mit dem Kandidat der Partei „Patria Querida“, Miguel Carrizosa ansteht, um vereint zur Bürgermeisterwahl gegen die Colorados antreten zu können. Bis jetzt führte diese Art von Gesprächen noch nicht zu einem Konsens für beide Seiten. Der Präsident der Republik, Fernando Lugo, der auch nur mit der Allianz zum Kandidat und später zum Staatschef wurde, lud Boccia und Canese heute in den Regierungspalast ein. (Wochenblatt)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel