Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Gesetzte stehen geschrieben werden jedoch nicht befolgt

San Lorenzo: Trotz eines Gesetzes was Zirkusbesitzern den Besitz und die Ausstellung von Wildtieren verbietet, wurden gestern Nachmittag in San Lorenzo ganz unverblümt zwei Tiger von einem zum anderen Veranstaltungsort befördert. Die Fahrt im Käfig auf einem Lkw des Zirkus Osvaldo Terry fand am gestrigen Vormittag statt.

Zirkusbesitzer müssen mit dem Beschluss 2002/12 ihre Wildtiere unter die auch bengalische Tiger fallen in Zoos geben, da sie ihnen kein natürliches Umfeld zum Leben bieten können. Wenn einige Tiger, wie im Wochenblatt berichtet schon in den Zoologischen Garten 5.000 m² für sich beanspruchen, haben andere Besitzer ein weniger gut ausgeprägtes Unrechtsbewusstsein.

(Wochenblatt / Abc / Foto: Facebook)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Ein Kommentar zu “Gesetzte stehen geschrieben werden jedoch nicht befolgt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>