Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Gratis Internet auf öffentlichen Plätzen

Asunción: Das Mobilfunkunternehmen Tigo wurde Provider von Gratis-Internet auf öffentlichen Plätzen, im Rahmen einer Projektausbreitung.

Damit können Benutzer über das WiMax oder Wi Fi, Internet im Flughafen Silvio Pettirossi in Luque nutzen wie auch im Park Ñu Guasu, in der Zentrale der Nationalpolizei (Presidente Franco und 14 de Mayo in Asunción) sowie im Parque de la Salud, gelegen neben dem Zentralkrankenhaus des IPS.

Die Interessierten können sich ebenfalls ohne Kosten im Shopping del Sol sowie an den Tankstellen Petrobras mit SPACIO 1 Punkten ins Internet einwählen.

Tigo vernetzte auch die Stadtverwaltung von Coronel Oviedo, das nationale Gymnasium von Encarnación, das Gymnasium San Lorenzo Central, das José Agustín Molas in Santa María, Misiones, die Bildungseinrichtungen Don Laureano Romero Ortiz und das Bildungszentrum 132 Miguel Angel, beide in San Miguel, Misiones. Genauso gibt es auch kostenfreien Internetzugang auf den öffentlichen Plätzen von Coronel Oviedo und Concepción.

(Wochenblatt / Última Hora)


Es gibt noch keine Bewertungen


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel