nächster Artikel
vorheriger Artikel

Holländer tot in seinem Haus in Asunción aufgefunden

Asunción: Einen holländischen Rentner, der gefoltert und mit einer Plastiktüte über dem Kopf ermordet wurde fand man gestern Mittag in einem Mietshaus im Stadtteil Santísima Trinidad. Die Tat die anscheinend gemeinsamen Alkoholgenuss folgte liegt schon länger zurück weswegen die Verwesung des Leichnams schon stark vorangeschritten ist.

Jans Zanoli (69), holländischer Staatsbürger, lebte seit zwei Jahren in dem Haus auf der Straße Sargento Martínez N° 2034, nahe des Fußballplatzes des Sportklubs Trinidense, nur drei Blocks von der Avenida Artigas entfernt.

Der leblose Körper des Ausländers wurde gestern in den Mittagsstunden gefunden, im Wohnzimmer des Hauses. Man fand ihn auf dem Sofa, in Unterwäsche mit einer Plastiktüte über den Kopf gezogen und mit Klebeband gesichert.

Im Wohnhaus konnte man anhand kaputter Möbel Spuren eines Kampfes erkennen. Eine Flasche Wein befand sich auf dem Tisch sowie Gläser, was darauf schließen lässt, dass er mit den mutmaßlichen Tätern zusammen saß und trank bevor er ermordet wurde.

Nachbarn des Holländers sagten aus, dass er einige wenige Freunde in sein Haus einlud. Seit vier oder fünf Tagen sei der Ausländer nicht mehr gesehen wurden, was darauf schließen lässt das Zanoli eventuell am vergangenen Sonntag ermordet wurde.

Seine deutsche Freundin Carola Wensel fand den Leichnam von Jans Zanoli. Ebenso war der paraguayische Taxifahrer Hugo Alberto Adorno Zalazar in dem Moment zugegen.

Frau Wensel sagte aus, dass sie seit etwa einem Jahr zusammen waren und sie ihn zu Hause besucht. Der Taxifahrer sei einer der Freunde die Zanoli in Paraguay hatte, wie auch Polizisten des Stadtteils bestätigen konnten.

Das wahrscheinlichste Motiv der skrupellosen Tat ist Raub, da sein Haus vollkommen durchsucht wurde. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um bekannte Personen aus seinem Umfeld handeln muss.

(Wochenblatt / Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


3 Kommentare zu “Holländer tot in seinem Haus in Asunción aufgefunden
  1. Lilo schrieb am :

    Ja, fürchterlich – passiert aber leider überall. Erstaunlich, dass die Freundin das nicht schneller gemerkt hat. 4-5 Tage nicht zu merken,dass man von seinen Freund nichts hört oder sieht, spricht ja nicht gerade für die grosse Liebe.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>