Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Importeure gebrauchter Autos demonstrieren gegen geplantes Maximalalter von 5 Jahren

Asunción: Die eventuelle Billigung des Gesetzes, welches das Alter eines importierten Gebrauchten auf maximal fünf Jahre vorsieht, mobilisiert die Verkäufer und Importeure des Landes, vereint im Zentrum der Importeure gebrauchter Fahrzeuge in Paraguay. Wenn dieses Gesetz verabschiedet wird, wären 280.000 Familien direkt und indirekt von de Arbeitslosigkeit betroffen.

José Cubilla, Repräsentant des Gremiums. Sagte diesen Sonntag im Fernsehprogramm „La Lupa“ des Senders Telefuturo, dass die Billigung einen sozialwirtschaftlicher Einschlag in Paraguay hätte. Derzeitig kann das Gesetz noch im Senat sanktioniert werden. Der Gesetzesvorschlag ging aus einer Initiative der Abgeordneten Aída Robles hervor.

„Wir haben eine Studie, die den wirtschaftlichen und sozialen Einschlag auf 280.000 Familien die davon betroffen wären, beziffert“, erklärte Cubilla. Diese Arbeit sei zumindest legal und würdevoll.

Der Importeur hinterfragt das Projekt in einem anderen Moment welches ins Parlament kam, hinter dem Rücken der Autohändler. „Es gibt nicht einen deftigen Grund weshalb das maximale Alter eines importierten Fahrzeuges von 10 auf 5 Jahre gesenkt werden sollte“, unterstrich er.

Laut seinen Aussagen, würde man damit eine große Krise hervorrufen. Das Projekt wird noch im Senat analysiert und danach verabschiedet oder abgelehnt.

Robles präsentierte das Gesetzesprojekt basierend auf den Schutz des humanen Lebens und um für mehr Sicherheit auf den Straßen zu sorgen.
Die Importeure hingegen behaupten, dass die eben erst importierten Autos sich allesamt in exzellenten Konditionen befinden. Jeder Eigentümer wäre schließlich selbst für die Wartung seines Fahrzeuges verantwortlich.

(Wochenblatt / Última Hora / Bild: carros.cars.com.py)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


2 Kommentare zu “Importeure gebrauchter Autos demonstrieren gegen geplantes Maximalalter von 5 Jahren
  1. Christiane schrieb am :

    Die Politiker sollten aber auch bitte schön die Ersatzteilfrage klären. Was nutzen einem gute fünf Jahre alte Gebrauchtwagen, wenn man keine Ersatzteile bekommt bzw. nur minderwertigen geklonten Schrott…. Diese neueren Wagen brauchen auch meist ein Diagnose-Center um Fehler in den Computerbauteilen zu finden. Gibt es diese Center bereits in Paraguay? Wenn es sie in genügender Anzahl im ganzen Land geben sollte, wird sich wohl kaum die Mehrzahl der Bevölkerung diese Centren leisten können.

    Soll das Gesetz evt. die Geltungsbedürfnisse einiger weniger befriedigen….?

  2. Die Diagnoseausrüstung für neue Autos wer hat die hier in Paraguay. Schreibt mir doch euere Erfahrungen damit.
    Und mit Ersatzteilen hat Christiane recht.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>