Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Luftfahrtgesellschaften spüren Passagierzuwachs

Asunción: „Die derzeitig unstabile politische Situation im Land sorgt dafür, dass Ausländer, unter ihnen viele Diplomaten, Autoritäten, Geschäftsleute und Journalisten, aus aller Welt nach Paraguay kommen. Durch diese Steigerung kann man von einem Rekord an Fluggästen der letzten 10 Jahre sprechen“, erklärt Maria Teresa Agüero von Pluna Airlines. Laut Agüero nahmen die Verkäufe via Internet zu. Dabei handelte es sich um Personen die im Auland ihre Tickets gebucht haben.

„Die Auslastung bei Pluna übersteigt in diesen Tagen die 70%, worüber sich alle freuen. Die Flugzeuge kommen voll und fliegen voll wieder ab“, so die Pluna Sprecherin.

Der lokale Direktor von Copa Airlines, Alejandro Waysburt, gab keine Auskunft über Änderungen der Fluggastanzahl. Er erklärte jedoch, dass wenn die unstabile Lage sich weiter verschlechtert Maßnahmen ergriffen werden die zum Schutz der Gesellschaft vorgesehen sind.

Luis Galeano, Sprecher von TAM, sagte dass sich die Passagiere nicht fürchten brauchen. Wie auch in der vergangenen Woche fliegen sie in alter Gewohnheit nach Brasilien und zurück, ohne Vorkommnisse.

Die Sprecherin von Pluna sagte auch, dass sie am „Black Friday“ wie der Tag des Machtwechsels auch genannt wird, das Büro am Flughafen geschlossen hatten.

Der Administrator der zivilen Luftfahrtbehörde  Dinac, Rubén Aguilar, erklärte auch, dass ein Zustrom an Passagieren spürbar ist und dass es keine Restriktionen gab oder gibt für Personen die nach Paraguay kommen oder abreisen.

Für den Fall, dass es zu weiteren politischen Unruhen kommt, hat der Flughafen ein strategisches Protokoll für alle ankommenden Fluggäste vorbereitet .

(Wochenblatt / La Nación)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


3 Kommentare zu “Luftfahrtgesellschaften spüren Passagierzuwachs
  1. Christian schrieb am :

    Warum sollte das nicht klappen ? Wenn du dein Ticket hast . und puenktlich am Flughafen erscheinst , was sollte da nicht klappen ??

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>