Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Lugo annonciert Vergabe von Konzession für Flughäfen des Landes zur Optimierung und Modernisierung

Asunción: Der Präsident Fernando Lugo gab gestern bekannt, dass er ein Gesetzesprojekt was die Konzession der paraguayischen Flughäfen impulsiveren soll dem Nationalen Kongress vorlegen wird. Die drei wichtigsten und damit betroffenen Flughäfen sind der Silvio Pettirossi in Luque / Asunción, der Guaraní in Minga Guazú / Ciudad del Este und das Aeródromo in Mariscal Estigarribia / Chaco.

Das Gesetzesprojekt welches Lugo sehr wichtig ist beinhaltet die Konstruktion, Renovierung, Vergrößerung, Operationsbereitschaft und Wartung der Passagier- und Frachtterminals sowie den Parkplätzen der drei besagten Flughäfen.

Des Weiteren soll versucht werden, die jetzigen Operationen und Wartung zu optimieren und zu erneuern, von Seiten des Konzessionärs aus.

Der Staatschef schlug der Legislative vor das Projekt beschleunigt zu behandeln. Man nimmt an, dass die Parlamentarier das Projekt in spätestens 60 Tagen bearbeitet haben.

Mit der tatsächlichen Umsetzung dieses Projektes würde sich Paraguay nicht außerhalb von schon beschrittenen Wegen befinden. Weltweit geht der Trend dahin, Konzessionen an private Firmen zu vergeben, nochmehr wenn man bedenkt das die Anzahl der Fluggäste weiter steigt, laut Schätzungen der Louis Berger Group.

Die Flugkontrolle, in jeglicher Form, ist nicht inkludiert in seinen Plan. Alle Arbeiten im Tower bleiben somit in staatlichen Händen, wie auch Flugzölle, die damit nicht verloren gehen.

(Wochenblatt / Radio 780 AM / Foto: Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel