Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Lugo schlägt Díaz Verón als neuen Generalsstaatsanwalt vor

Asunción: Der Präsident des Landes, Fernando Lugo, sendete seine Zustimmung zur Designation von Javier Díaz Verón als neuer Generalstaatsanwalt an den Senat. Dieser wird somit Nachfolger von Rubén Candia Amarilla, wenn der Kongress dies bestätigt.

Der Mandatsträger entschloss sich somit nach langen Ringen um einen der drei vorgeschlagenen Kandidaten, die seit acht Monaten im Gespräch sind.

Der Magisterrat entsendete im vergangenen Dezember eine Liste der möglichen Kandidaten, bestehend aus Germán Torres, Edwar Irala und Javier Díaz Verón, der bis jetzt als Hilfsstaatsanwalt in der Provinz Cordillera tätig war.

Die Ernennung muss zuerst vom Senat studiert und diskutiert werden. Der aktuelle Generalstaatsanwalt Rúben Amarilla hat sich quasi schon von seinem Amt verabschiedet in welches er 2005 eintrat. Seit Ende August 2010 ist sein Mandat ausgelaufen und er wartete nur auf die Benennung eines Nachfolgers. Die Suche und Ernennung hängt mit politischen Pakten und Gefallen zusammen, die Lugo nach wie vor in Anspruch nehmen muss.

(Wochenblatt)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel