Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Neuer Dengue Fieber Serotyp in Paraguay bestätigt

Asunción: DEN4 ist der unscheinbare Name für einen bisher nicht vorhandenen Typ der Erkrankung in Paraguay. Die Gesundheitsministerin, Dr. Esperanza Martínez gab die Existenz gestern gekannt und schlug Alarm, dass Reinigungsaktionen um Moskitobrutstätten auszulöschen, in allen Provinzen durchgeführt werden sollen.

Der erste bestätigte Fall des Typs betrifft einen 38-jährigen Mann des Stadtteil Barcequillo von San Lorenzo, welcher seit 22. Februar 2012 Symptome aufwies. Der neue Serotyp stammt aus Brasilien, wo auch enormes geleistet wurde, um Ansteckungen zu vermeiden.

Der neue Typ macht die Erkrankung ist nicht schlimmer als bisher. Nur bei Patienten die schon einmal an Dengue erkrankt waren und zwar zuvor mit Typ 1,2 oder 3 verschlechtert sich der Gesundheitszustand merklich.

Laut Martínez sei das Gesundheitssystem vorbeireitet auf eine erhöhte Anzahl von Dengue Patienten. „Wir haben 30 Betten als Reserve im San Jorge Krankenhaus, 10 im Tropeninstitut und weitere 10 im Kinderkrankenhaus Acosta Ñu“, versichert sie.

Neben Paraguay wurde auch in Brasilien und Ecuador die Existenz des Dengue Typs bestätigt.

(Wochenblatt / Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen


Ein Kommentar zu “Neuer Dengue Fieber Serotyp in Paraguay bestätigt
  1. Maki schrieb am :

    Wow, 50 Betten stehen mehr zur Verfügung. Das ist schon eine merkliche Verbesserung, nachdem in den letzten Jahren hunderte Patienten im Gang des Krankenhauses lagen.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel