Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Panzerfaust auf dem Mercado de Abasto gefunden

Asunción: Ein Panzerfaust M72 LAW wurde an diesem Dienstagmorgen auf dem Großmarkt in Asunción gefunden. Wie Spezialisten der Waffenregistrierungsbehörde DIMABEL erklärten, sei diese Kriegswaffe jedoch nicht mehr funktionstüchtig und stellt somit keine direkte Gefahr dar.

Heute Morgen gegen 07.15 Uhr wurde diese ca. 50 cm lange Waffe von einem Marktangestellten unter dem Wassertank gefunden, der für die ganze Versorgung des Marktes zuständig ist.

Bis zum Eintreffen der Spezialisten wurde die Granatwaffe in den Büroräumen der Administration gelagert.

Die Bazooka hat auf Englisch eine Anleitung wie sie Schritt für Schritt vorbereitet wird bis man damit schießen kann.

Nach einer genauen Analyse kann auch darüber informiert werden aus welchem Land sie stammt USA oder Norwegen) und wie die nicht zivil erhältliche Waffe aus dem Armeebestand eines anderen Landes hier nach Paraguay kam.

(Wochenblatt / Última Hora / Foto:UH)


Es gibt noch keine Bewertungen


Ein Kommentar zu “Panzerfaust auf dem Mercado de Abasto gefunden
  1. Pingback: Unitedcasting | Blog | Neueste Panzerfaust Nachrichten

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel