Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Paraguay mit 7:0 Sieg gegen Hong Kong

Hong Kong: Für die Nationalmannschaft Paraguays (Fifa Rang 23) geht mit diesem Spiel ein glänzendes Jahr zu Ende. Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika erreichten sie den 8. Platz, einen niemals zuvor erreichten Rang. Jetzt nach eher mittelmäßigen Spielen gegen Japan, China, Australien und Neuseeland hagelten sie auf das Tor der Insel Chinesen.

Das erste Tor erzielte in der 4. Minute Roque Santa Cruz, das zweite in der 30. Minute von Édgar Barreto, in der 32. Minute wieder von Roque, in der 47. und 56. Minute José Ortigoza und in der 73. Minute Marcos Riveros. Zum 7:0 kam es in der 91. Minute per Kopfschuss von Cristian Riveros.

Das Spiel wurde die ganze Zeit von den Paraguayern geführt. Es zeigt aber auch, dass Hong Kong kein riesiger Gegner ist, mit Fifa Weltrang 145.

Laut Auskunft der Fifa sind die nächsten zwei Freundschaftsspiele die Paraguay im Jahr 2011 spielt gegen Mexiko (24.03.11) und Ecuador (03.07.11). Dazu kommt noch die Teilnahme an der Copa America.

(Wochenblatt)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


2 Kommentare zu “Paraguay mit 7:0 Sieg gegen Hong Kong
  1. Joerg H. Hrabie schrieb am :

    “Inselchinesen” sind die Chinesen aus Taiwan. Hongkong ist Teil der “Festlandchinesen”, soweit zur Geographie

    • Jan Päßler schrieb am :

      Das Gebiet Hongkongs erstreckt sich über eine sehr unregelmäßig geformte Halb”Insel” sowie 262 Inseln, von denen die wichtigsten Lantau, Hong Kong Island, Lamma, Cheung Chau, Peng Chau und Tsing Yi sind. Das Territorium wird in Hong Kong Island, Kowloon, New Territories und vorgelagerte Inseln (outlying islands) unterteilt, daher kam meine Audrucksweise.

      VG Jan Päßler

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel