nächster Artikel
vorheriger Artikel

PLRA Führung entscheidet heute über ihre Zukunft

Asunción: Am heutigen Mittwoch um 18.00 Uhr stehen für die Führungsriege der liberalen Partei einige wichtige Punkte auf dem Programm die Auswirkungen auf die Zukunft haben könnten. Darunter der Abbruch der Zusammenarbeit mit der Frente Guasu in Hinblick auf eine Allianz in 2013.

Trotz Lugo Freunden Llano und Rios kommen bestimmt auch kritische Stimmen zu Wort und analysieren die Ernennung eines Colorados zum neuen Itaipú Direktors. Ein weiteres Thema ist die Absetzung der uruguayischen Botschafterin Mirtha Vergara.

Salyn Buzarquis sagte gestern erneut, dass die Frente Guasu die Autonomie der PLRA zu respektieren habe und sich keinen Kandidaten vorsetzen lassen. Dem ging schpon Anfang des Jahres voraus, dass sich die PLRA einig war, das 2013 nur ein liberaler Politiker eine mögliche Allianz anführt.

Buzarquis sagte erklärte, dass Rafael Filizzola, der Patria Querida und der Unace die Türen offen stehen, allerdings nicht der linken Frente Guasu.

(Wochenblatt / Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>