Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Regierung ordnete Streikverbot am Flughafen “Silvio Pettirossi” an

Asunción: Die Regierung ordnete eine sofortige Einstellung der Streikvorbereitungen am Flughafen Silvio Pettirossi an, welche Gewerkschafter diesen Freitag beginnen wollten. Die Maßnahme gilt für sieben Tage, in denen Lösungen für die Probleme der Flughafenkonzession gefunden werden sollen.

Seit heute kommen ausländische Delegationen an, die von dem Streik neben wenig Begeisterung auch noch Beeinträchtigungen bei der Abfertigung hinnehmen hätten müssen.

Angekündigt wurde der Streik, der sich gegen eine Konzession des Flughafens richtet ab dem morgigen Freitag für mindestens zehn Tage.

(Wochenblatt / Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen


Ein Kommentar zu “Regierung ordnete Streikverbot am Flughafen “Silvio Pettirossi” an
  1. Ja, die Damen und Herren , muessen jetzt richtig arbeiten.
    Und das kommt bei denen nicht gut an. Sie Streiken lieber.
    Ich hoffe, das die Regierung etwas mehr durch greift.
    Und auch hart bleibt und nicht alles akzeptiert und sich wo moeglich erpressen laesst.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel