Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Schnelles Internet gibt’s natürlich auch in Paraguay

Asunción: Nicht überall im Land gibt es nur langsame Leitungen. Internet per Kabel wird in und um Asunción immer beliebter. Dazu kommt erfreulicherweise, dass die monatliche Summe, auf Dollarbasis auch mehr und mehr sinkt.

Hier ein Überblick von dem was zurzeit im Glasfaserbereich für Privatkunden auf dem Markt angeboten wird (alle Preise sind monatlich zu zahlen):

Fibertel mit 640: Downloadgeschwindigkeit 640 kbps, Upload 256 kbps samt Modem für 25,00 US-Dollar

Fibertel mit DSL 1.000: Downloadgeschwindigkeit 1.000 kbps, Upload 256 kbps samt Modem für 35,00 US-Dollar

Fibertel mit DSL 3.000: Downloadgeschwindigkeit 3.000 kbps, Upload 512 kbps samt Modem für 119.000 Guaranies (die ersten 6 Monate) und danach 45,00 US-Dollar

Fibertel mit DSL 6.000: Downloadgeschwindigkeit 6.000 kbps, Upload 768 kbps samt Modem für 59,90 US-Dollar

Fibertel mit DSL 10.000: Downloadgeschwindigkeit 10.240 kbps, Upload 1.024 kbps samt Modem für 139,90 US-Dollar

Telecel wiederum hat ein ganz anderes Preisgefüge, aber sehen sie selbst.

Tigo mit 256: Downloadgeschwindigkeit 256 kbps, samt Modem für 59,00 US-Dollar

Tigo mit 512: Downloadgeschwindigkeit 512 kbps, samt Modem für 73,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 1.000: Downloadgeschwindigkeit 1.024 kbps, samt Modem für 100,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 2.000: Downloadgeschwindigkeit 2.048 kbps, samt Modem für 160,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 3.000: Downloadgeschwindigkeit 3.072 kbps, samt Modem für 240,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 4.000: Downloadgeschwindigkeit 4.096 kbps, samt Modem für 320,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 5.000: Downloadgeschwindigkeit 5.120 kbps, samt Modem für 380,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 8.000: Downloadgeschwindigkeit 8.192 kbps, samt Modem für 500,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 10.000: Downloadgeschwindigkeit 10.240 kbps, samt Modem für 650,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 12.000: Downloadgeschwindigkeit 12.288 kbps, samt Modem für 850,00 US-Dollar

Tigo mit DSL 15.000: Downloadgeschwindigkeit 15.360 kbps, samt Modem für 1300,00 US-Dollar

 

Die staatliche Copaco hat auch einige interessante Verträge anzubieten.

 

Copaco Click ADSL mit 640: Downloadgeschwindigkeit 640 kbps samt Modem für 91.200 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 768: Downloadgeschwindigkeit 768 kbps samt Modem für 100.800 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 1.000: Downloadgeschwindigkeit 1.024 kbps samt Modem für 124.800 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 2.000: Downloadgeschwindigkeit 2.048 kbps samt Modem für 216.800 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 3.000: Downloadgeschwindigkeit 3.072 kbps samt Modem für 336.000 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 4.000: Downloadgeschwindigkeit 4.096 kbps samt Modem für 427.200 Guaranies

Copaco Click ADSL mit 5.000: Downloadgeschwindigkeit 5.120 kbps samt Modem für 600.000 Guaranies

(Wochenblatt / www.fibertel.com.py / www.tigo.com.py / Copaco)


Es gibt noch keine Bewertungen


5 Kommentare zu “Schnelles Internet gibt’s natürlich auch in Paraguay
  1. Da zeigt sich, wie schon oft gesehen, dass Tigo ein echter Abzocker ist. Wenn ich an DE zurück denke, da hatten wir 16.000 kbps Up&Down plus Telefon-Flat für lächerliche 29,90,- Euro im Monat. Und Tigo will fast das Zehnfache und Tigo hat, ganz nebenbei bemerkt, die schlechtesten Übergänge in das internationale Netzwerk.
    Da kann man nur hoffen, dass ein weiterer Mitbewerber den Markt betritt.

    • Herbert schrieb am :

      Ja Ja in Deutschland war alles besser und schneller….. und billiger…. ach ja und sicherer war es auch….und im Winter lag sogar Schnee…

      www:expedia:de

      So kommst du schnell wieder ins gute alte Deutschland zurück…

  2. Rene Walter schrieb am :

    Ja in der ach so fernen Heimat, wo die Tannen im Winde rauschen und die Mühle am Bach sich dreht. Wo wir dem Gesange unter den Eichen lauschten und mit feuchten Augen an die frohen Zeiten denken. An Menschen welche wir doch kannten, an Opa und Oma welche schon lange dem Leben entschwunden, denen wir immer auf ewig verbunden. Dies kann Paraguay nie ersetzen, darum frage ich mich warum bin ich hier. Die Antwort: Deutschland, Oesterreich oder die Schweiz sind ach so kalt geworden, dass ich entfliehen will in ein Paraguay mit Menschlichkeit fern dem Stress in Dankbarkeit. Diese Erfahrung wird das Internet und Telefon nie ersetzen und am Tttd Gott wird Jesus mich fragen, was hast du nur mit deiner Zeit getan, dass du mich nicht kennst welcher fuer dich sein Leben gab. Darum lass uns immer an Jesus Opfer denken, welcher will uns ewiges Leben schenken. Diese Erkenntnis macht fröhlich jeden Tag und nimt von uns Müh und Plag.

    Rene Walter
    walterrene999@gmail.com

  3. Marco aus Fuerte schrieb am :

    Hallo zusammen..
    Ich lebe auf den.Kanaren .. auch hier ist das Internet. Relativ langsam und teuer.
    Ich denke jedoch dass es auch günstiger geht sobald mehr Anbieter auf den Markt kommen.
    Das Problem sind eben gerade mal 6,5 Mio Einwohner da kommt eben kein Anbieter und verlegt mal ein Paar Kabel und bietet die Leitung dann noch fur wenig Geld an.
    Schade nur dass sich eben nicht viele Internet leisten konnen .. gerade dort wo es den Anschluss an den Rest der Welt brauchte.

  4. Feuerstein schrieb am :

    schnell :) ihr seit lustig da drüben:) in der normalen welt ist eine 15 000 er leitung nicht schnell sondern das langsamste was angeboten wird;)
    schnell da ist dann eine 0 mehr dran ;)
    und das kostet ca 10-20% von dem was eure lahme leitung da kostet.. also in zahlen 150 000 leitung für rund 20 euro ;) das ist schnell ;) mein anbieter bietet glaube ich unter 20 000 garkeine leitung mehr an:)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel