Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Schrottplatz mit gestohlenen Fahrzeugen in Cruce Liberación entdeckt

Cruce Liberación: Bei einer Untersuchung in Bezug auf gestohlene Fahrzeuge und Ersatzteile fand die Nationalpolizei in der neu gegründeten Stadt Cruce Liberación in San Pedro einen Schrottplatz der Autos und Autoteile aus Asunción und der Provinz Central beherbergte.

Der Eigentümer, Ignacio Martínez Britos, ist auf der Flucht. Neben einer Werkstatt die illegal beschaffte Ersatzteile verbaute wurde der Ort auch als Altteilelager oder Umschlagsplatz für Motoren genutzt. Insgesamt 49 Motoren wurden anhand der Registriernummer als gestohlen eingestuft.

Fernab von der staatlichen Gewalt nutzte der Besitzer seinen Schrottplatz rund 286 km von Asunción entfernt um genau die Autos zu demontieren die in der Hauptstadt abhandenkamen.

Ein Volkswagen Gol ohne Dokumente, der ebenfalls im Gelände geparkt war wurde als „Mau“ eingestuft und beschlagnahmt. Ein kompletter Nissan Geländewagen der vor der Einfahrt abgestellt war, galt in San Lorenzo ebenso als gestohlen, erklärte der Kommissar Miguel Ayala.

Unverständlich scheint nur wie seit Jahren ein solches Handeln unbemerkt von den Behörden blieb. Schon seit vielen Jahren wird die staatliche Abstinenz in den nördlichen Provinzen reklamiert. Nur durch diesen Zustand konnte ine solch heikles Geschäft andauernd funktionieren.

(Wochenblatt / Última Hora)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel