Valle Tucan

Seniorcare

Shopping China – grenzenloses Einkaufsvergnügen in Paraguay

Shopping China

Pedro Juan Caballero: Schon seit längerem hat die „Shopping China“ Gruppe die Überhand bei den größten Shoppingfilialen des Landes sowie Lateinamerikas. Nur wenige Leute im Osten des Landes, wissen von der Existenz des kommerziellen Riesen in Paraguay. Die Importspezialisten haben in Pedro Juan Caballero sowie in Saltos de Guairá eine Außenstelle, die nur allein deswegen schon eine Reise wert ist.

Der zentrale Anziehungspunkt für Touristen, der eindeutig von einer Mehrzahl von Brasilianern aufgesucht wird, liegt nicht ohne Grund an der Grenze zum wirtschaftsstarken Nachbar. Etwas aus dem Sortiment auszuschließen ist nicht möglich, es gibt so ziemlich alles aus allerherren Länder.

Die Verkaufsfläche in Pedro Juan Caballero beträgt allein für den Verkaufssalon 25.000 m². Dazu summiert sich ein Gastronomiebereich mit gigantischem Ausmaß, inklusive einem Burger King. In dem Shoppingcenter werden mehr als 150.000 verschiedene Importartikel angeboten. Von Echt westfälischer Pumpernickel bis zu thailändischer Austernsoße werden Sie alles finden.

Das 1933 in Paraguay gegründete Unternehmen hat insgesamt 4 Verkaufslokale, wovon sich zwei in Paraguay befinden, ein weiteres in der uruguayischen Grenzstadt zu Brasilien, Chuy und „in der Mitte vom Nirgendwo“ in der bolivianischen Freihandelszone Puerto Aguirre, ebenfalls angrenzend zu Brasilien.

Dem Shopping China wurde 2009 wie auch 2010 weltweit zum besten Importeur und Verkäufer in Freihandelzonen (border downtown retailer of the year) gewählt, was der Gruppe neue Kreditoptionen bietet. Bei der Übergabe der DFNI Prämie im vergangen Oktober in Orlando, Florida nahm der Direktor der Gruppe, Felipe Gogorno den Preis entgegen. Unter den besten Verkaufslokalen in Grenznähe befanden sich auch: Duty Free Americas, größte Duty Free Kette der USA mit mehr als 100 Geschäften, London Supply, auf der argentinischen Seite der Iguazu Wasserfälle in Puerto Iguazu und Peace Bridge aus Kanada.

Pedro Juan Caballero ist etwa 470 km von Asunción und 400 km von Coronel Oviedo entfernt. Bezahlbare Übernachtungsmöglichkeiten in der Stadt oder dem direkt angrenzenden Ponta Porã gibt es genügend.

Mehr Informationen sowie die Öffnungszeiten finden Sie unter: www.shoppingchina.com.py

(Wochenblatt / Fotos: Jan Päßler)

Hinterlassen Sie einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Einen Kommentar schreiben