Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Staatsanwalt ordnete Freilassung von Riquelme an

Asunción: Die Staatsanwältin Rosa Noguera ordnete die Freilassung von Freddy Román Riquelme an weil nicht genügend belastende Elemente für eine Anklage zusammen kommen.

Die Beamtin meinte, dass die Indizien nicht ausreichend sind um ihn wegen Mittäterschaft beim Itaú Bankraub in Verbindung zu bringen, obwohl er nicht aus den Untersuchungen des Falles ausgeschlossen wird.

Am vergangenen Montag nahmen Beamte der Polizei Freddy Riquelme fest weil er ein gleiches Fahrzeug wie das Fluchtfahrzeug vom Überfall besaß. Genauso registrierte die Polizei in seinem Telefon diverse Anrufe zu verdächtigen Straftätern.

Rosa Noguera übernahm den Fall vorläufig weil der eigentliche Staatsanwalt Néstor Suárez, sich im Landesinneren befindet.

(Wochenblatt / Abc)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel