Valle Tucan

Seniorcare

Super Benzin ab heute 350 Guaranies teurer

Asunción: Wie schon an den Tankstellen eingeführt stieg heute Morgen der Preis des Superbenzins um 350 auf 7.530 Guaranies pro Liter was etwa 1,42 Euro entspricht zum heutigen Tageskurs.

Javier Ugarriza, Vizepräsident der Vereinigung der Tankstellenbetreiber (Apesa) erklärte, dass offiziell ab Mitternacht der Preis für das Erdölderivat mit 95 Oktan anstieg.

Die Resolution 298/12 vom 18. April 2012 designiert die Kosten des Super Kraftstoffs von 7.180 auf 7.530 Guaranies, 350 Guaranies teurer.

Sergio Escobar, der Präsident der Petropar erklärte, dass dieser Anstieg auf eine Erhöhung des Einkaufspreises zurückzuführen sei. Etwa 20% des Marktes sind von dem Anstieg betroffen.

(Wochenblatt / La Nación / Última Hora)

Hinterlassen Sie einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

2 Kommentare zu “Super Benzin ab heute 350 Guaranies teurer”

  1. Beobachter sagt:

    Zum Glück ist der Benzin teurer geworden! Vielleicht gibt es dann weniger Autos auf den Strassen.

  2. noname sagt:

    Weniger Autos auf den Strassen finde ich gut. Aber was kostet dann das Kilo Bananen, wenn diese wieder mit Schubkarren in die Märkte gelangen?

Einen Kommentar schreiben