Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Umfrage für Bürgermeisterwahl der Hauptstadt Asunción angeführt von Samaniego

Asunción: Noch fehlen 41 Tage, bis zu den nächsten Bürgermeisterwahlen in Paraguay, welche nach den neuesten Umfragen den Colorado Arnaldo Samaniego, mit 30,2% Gesamtanteil in Führung sieht. Die Agentur First Análisis & Estudios fertigte für die Tageszeitung Abc eine Umfrage an, welche auf Platz zwei Miguel Carrizosa, der Partei Patria Querida, mit 26% registrierte.

Die Kandidaten der Allianz liegen dahinter. Der Liberale, Franklin Boccia, mit 19,1% befindet sich auf dem dritten Platz und Ricardo Canese der Parteigruppe Frente Guasu mit 9,9% dahinter. Danach kommt nur noch Oscar Tuma, der Partei Unace mit 5,1%. 63% der nicht Colorado Wähler in Asunción glaubt das nur eine Allianz, die alle Parteien vereint, den Sieg davontragen kann. 35,8% dieser Wähler sagten, das sie Carrizosa wählen werden. Dahinter befindet sich Franklin Boccia, mit 26,6%. Eine Ziffer die Aufhören lässt, sind die 66,5% die angaben, nicht zur Wahl der Kandidaten der Allianz am kommenden 29. September zu gehen. Anscheinend gilt es als Kandidat für den Posten, reelle Lösungen anzubieten für die verschieden Probleme der Hauptstadt. (Wochenblatt / Abc / Foto: www.imagenesdeposito.com)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel