Valle Tucan

Seniorcare

Vorsicht am Flughafen Silvio Pettirossi! Drei Angestellte stahlen Teile des Reisegepäcks

Luque: Die Staatsanwältin der Stadt Luque, Celeste Campos Ross, klagte drei Angestellte der zivilen Luftfahrtbehörde Paraguays (Dinac) an, weil sie Fluggastgepäckstücke durchsuchten und raubten.

Es handelte sich um Julián Cabrera, Javier Ramírez und Roberto Santacruz, welche verhaftet wurden nachdem die peruanische Fluggesellschaft TACA Anzeige erhob wegen dem Raub von Teilen des Gepäcks ihrer Fluggäste.

Laut der Anzeige, raubten diese ein Notebook, eine Digitalkamera sowie andere teure Wertgegenstände. Eine staatsanwaltschaftliche Untersuchung wurde eingeleitet, welche aufzeigte, dass Cabrera, Ramírez und Santacruz mit den besagten Koffern der Fluggäste Kontakt hatten.

Deswegen wurden die Angestellten, welche eine Konzession abwenden wollen, um ihre Nebenverdienstquelle nicht versiegen zu lassen, angeklagt. Die Staatsanwältin bat den zuständigen Richter um alternative Maßnahmen zum Gefängnis, d.h. Hausarrest.

(Wochenblatt / Última Hora)

Hinterlassen Sie einen Kommentar, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Einen Kommentar schreiben