Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Zoologischer Garten von Asunción erhält heute zwei Tigerwelpen

Asunción: Heute Morgen um 08.00 Uhr werden offiziell die zwei sechs Monate alten Tigerwelpen an den Zoo übergeben, der eigen für sie ein Gehege vorbereitet hat, welches dem ursprünglichen Lebensraum in Indien sehr nahe kommt. In dem Zusammenhang wird auch eine neu eingerichtete Aufzuchtstation eingeweiht.

Die Tigermama Regina Zuccolillo, übergibt heute die zwei bengalischen Raubkatzen an den Bürgermeister der Stadt Asunción, Arnaldo Samaniego, der sie wiederum dem Zoo überlässt, meldete die Stadtverwaltung von Asunción.

Die gespendeten Bengalen Tiger werden in einem Spezialgehege untergebracht, was durch einen einzelnen solventen Spender finanziert wurde. Mit vielen Bäumen und Steinen simuliert es einen Lebensraum, der dem in Asien nahe kommt.

Die Aufzuchtstation, wo frisch geborene Tiere Hilfe bei erfahren, ist ein neu errichtetes Haus wo man den speziellen Gepflogenheiten einer jeden Rasse gerecht wird.

(Wochenblatt / Abc / Municipalidad de Asunción / Foto: Abc /UH)

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentare

Kommentare


Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen werden nicht veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

nächster Artikel
vorheriger Artikel