Das Aquidabán, ein schwimmender Markt zum letzten Hafen des Landes

Das Schiff Aquidabán im Hafen von Concepción (Jan Päßler)

Bahía Negra: Wenn das Schiff in Bahía Negra ankert und die Waren aus seinem Bauch ausgeladen werden beginnt ein wahres Fest in dem 800-Seelen-Ort, rund 1.000 km von Asunción entfernt. „Das Aquidabán, Das Aquidabán!“, schreien die Kinder und rennen zum Fluss um das wohl bekannteste Schiff des Landes erneut zu sehen. Jeden Freitag wiederholt sich [...]

Isolierung der Provinz Alto Paraguay führt zu Mangel von Lebensmitteln

Fuerte Olimpo

Fuerte Olimpo: Regen im Chaco und die Folgen. Die schlechten Zustände der öffentlichen Wege in allen Distrikten der Provinz Alto Paraguay isolierten zahlreiche Ortschaften. Diese Situation generierte Nachschubprobleme im Lebensmittelsektor sowie keinerlei Aktivität in den Schulen, da die Dozenten wegen der schlechten Wege nicht in die Schulen kamen. Die, die sich trauen und ihr Glück [...]