Senad beschlagnahmt 1.500 Kg Marihuana am Itaipú Stausee

1.500 kg Marihuana

Ciudad del Este: Beamte des Nationalen Anti-Drogen Sekretariats (Senad), beschlagnahmten gestern Nachmittag eine Schiffsladung von 1.500 Kg Marihuana. Die Operation fand im Norden der paraguayischen Seite des Itaipú Stausees am Hafen „Puerto Marangatu“ statt. Eine Person wurde dabei festgenommen. Die Beamten wurden bei der Beschlagnahmung aus einem anderen Boot beschossen, welches später unterging. Es wird [...]