Federico Franco für Ausnahmezustand wegen Unsicherheit

Asunción: Der Vizepräsident des Landes, Federico Franco (PLRA) steht total hinter der Möglichkeit den Ausnahmezustand wegen Unsicherheit auszurufen. Er erwartet, dass eine Debatte darüber geführt wird, damit den Einwohnern die Gelassenheit zurückgeben werden kann und die Unsicherheitswelle endlich ein Ende findet. Dies erklärte die Nummer Zwei des Landes in einem Radiointerview, wo er die allgemeine [...]

Mörder von María Belén sagte heute aus und geht erneut hinter Gitter

Julio Cesar Villar Cuevas (MDI)

Asunción: Im Laufe des Vormittags wurde heute Julio Cesar Villar Cuevas, der Mörder von María Belén Fariña, der Studentin aus Acahay, zur Aussage bei der Staatsanwaltschaft berufen. Nach der Anklage wegen Raub mit Todesfolge legte die Richterin Sonia Sanchez Laspina fest, dass er bis zum Prozessbeginn wieder dahin zurückkehrt, wo er schon zwei Haftstrafen wegen [...]

Einwohner von Fernando de la Mora protestieren für mehr Sicherheit

Fernando de la Mora: Als Reaktion auf die Gewaltwelle im Großraum Asunción und den Tod der jungen Studentin María Belén protestierten gestern Abend Anwohner von Fernando de la Mora gegen die Unsicherheit und forderten auf ihren Plakaten mehr Polizeipräsenz. Für die 128.000 Einwohner der Stadt gibts es nur 126 Gesetzeshüter. Diverse Nachbarschaftsbünde hielten es für [...]

Trauriger Tod einer Jura Studentin in Fernando de la Mora

Fernando de la Mora: Heute Morgen um 06.15 Uhr wurde María Belén Fariña (23) mit zwei Messerstichen im Brustkorb auf der Straße Zavalas Cué in Fernando de la Mora gefunden, nur einen Block von ihrer angemieteten Wohnung entfernt. Sie befand sich auf dem Weg zur Arbeit. Die Jura Studentin im letzten Jahr, gebürtig aus Yeguarizo/Acahay, [...]