Grenzblockade nach Einigung beendet

Puerto Falcón: Lkw-Fahrer sowie Geschäftsleute aus Clorinda öffneten am gestrigen Nachmittag die Straße zwischen Puerto Falcón und Clorinda. Nach einer 3-tägigen Blockade fanden die Argentinier mit dem paraguayischen Sekretariat für Pflanzenqualitätskontrolle (Senave) eine Übereinkunft. Von beiden Seiten öffnete sich die Grenze, nachdem die Nachricht unter… weiter lesen

Cabañas Ex-Manager vom Staatsanwalt angeklagt und zur Fahndung ausgeschrieben

Asunción: Die Staatsanwaltschaft klagte José María González, Ex-Repräsentant von Salvador Cabañas wegen Beihilfe zum Betrug und Vertrauensbruch an. Diese Entscheidung wurde getroffen von der Staatsanwältin für wirtschaftliche Verbrechen, Rocío Vallejo, im Rahmen der Untersuchungen, angezeigt von der Ehefrau des Fußballers, María Lorgia Alonso. González wird… weiter lesen

Paraguays Landwirtschaft gerät mehr und mehr unter Kontrolle von Ausländern

Asunción: Das paraguayische Agrargeschäft wächst in Richtung Monokultur. Damit richten sich die Geschäftsleute an der Nachfrage nach Exporten für den internationalen Rohstoffmarkt. Benachbarte Länder durchlaufen derzeit die gleiche Entwicklungsphase. Es wird angenommen, dass die Hälfte der weltweiten Sojaproduktion aus dem laufenden Jahr von Brasilien, Paraguay… weiter lesen

Koreaner zeigen Interesse an Reaktivierung der Bahn in Paraguay

Asunción: Die Koica Delegation aus Südkorea, zusammengesetzt aus Eisenbahntechnikern, Ökonomen, Soziologen und Umweltbeauftragten trafen sich mit dem Minister für öffentliche Bauten und Kommunikation Efraín Alegre, um über eine Reaktivierung des paraguayischen Bahnstreckennetzes zu sprechen. Eine Delegation der internationalen Kooperation Koreas (Koica) hat sich mit Minister… weiter lesen

US Botschafter spionieren auch in Paraguay

Es ist ein Desaster für die Geheimdienste der USA. Wikileaks, ein Internetportal welchem 250.000 Geheimdienstdokumente zugespielt wurden zeigt wie die US Regierung plant und spioniert, auch in Paraguay. Laut den Informationen, preisgegeben vom amerikanischen Wikileads, ordnete die Regierung der Vereinigten Staaten ihren Diplomaten an zu… weiter lesen