“Nein zum Selbstmord“

Asunción: Die katholischen Gläubigen ehrten das Herz Jesu mit einer Prozession und einem Festgottesdienst unter der Leitung des Priesters Adalberto Martinez. Vor allem wandte er sich in seiner Predigt jungen Menschen zu und sagte ihnen: “Nein zum Selbstmord“

Dialog ohne Aussicht auf Erfolg

Asunción: Knapp drei Stunden sassen unter der Aufsicht des Erzbischofs von Asunción der Staatspräsident sowie die Parlamentspräsidenten und Parteivertreter zusammen, um zu dem Ergebnis zu kommen, was von Anfang an klar war. Keine Bewegung der Standpunkte.