Neuer Botschafter für den Vatikan vereidigt

Asunción: Alfredo Ratti Jaeggli wurde gestern als neuer Botschafter für den Vatikan vereidigt. Der Diplomat kündigte an, er werde sich für die Stärkung der Beziehungen zum Heiligen Stuhl einsetzen und dabei auf die große Zuneigung von Papst Franziskus gegenüber dem paraguayischen Volk achten.

Missionare unterwegs

San Juan Bautista: Die Pfarrgemeinde San Juan Bautista wird einen Missionarischen Monat ins Leben rufen. Morgen beginnt das Pastoral mit einer Messe in der Kirche, die der Bischof aus der Diözese, Pedro Collar Noguera, zelebriert.

Freimaurerei ist mit dem christlichen Glauben vereinbar

Asunción: Mitglieder der lateinamerikanischen Freimaurerloge werden im Rahmen einer Öffentlichkeitsarbeit für die Gesellschaft in der Nutzung sozialer Netzwerke geschult. Sie beklagen die schlechte Propaganda der Kirche und bekräftigen die Vereinbarkeit mit dem christlichen Glauben, indem sie betonen, dass 80% der Freimaurer sich für katholisch erklären.

Das lebendige Wunder

Asunción: Kardinal João Braz de Aviz leitete anlässlich des vierten Jahrestages des Besuchs von Papst Franziskus in Paraguay eine Messe in der Kathedrale von Asunción. Er gilt als ein lebendiges Wunder, mit 100 Schrotkugeln im Körper.