Gemeinschaft der Ukraine bereitet Fest der Freundschaft vor

Encarnación: Die Gemeinschaft aus der Ukraine bereitet ein Kulturprogramm vor, das am Tag der Freundschaft in der Hauptstadt von Itapúa aufgeführt wird.

Grillfest mit 4 Tonnen Rinderrippen

Naranjal: Bei dem traditionellen Grillfest in Naranja, “Fiesta de la Costilla“, werden in der diesjährigen Ausgabe rund 4.000 Kilogramm Rinderrippen angeboten.

Paris zeigt sich in Asunción

Asunción: In den Bereichen des Shoppingcenters Paseo La Galeria (Santa Teresa 1827 / Aviadores Chaco) wird Paris in Asuncion vertreten sein, ein Treffen, wo man Eindrücke aus Frankreich mit kleinen Kunstinstallationen, Mode, Essen, Stil und Unterhaltung genießen kann.

Für Liebhaber von Grillfleisch

San Ignacio: Die Festkommission für das Gründungsfest von San Ignacio bereitet die 7. Ausgabe des Nationalen Grillfestivals vor. Vor allem das Asado a la Estaca ist bei den Gästen sehr gefragt.

San Juan Fest für den Erhalt der deutschen Bildung

Kolonie Sudetia: Eine Vielzahl von San Juan Festen finden um die Wintersonnenwende in Paraguay statt. Eines davon dient zum Erhalt der deutschen Bildung in einer Schule.

Schokolade: Das Fest der Götter

Asunción: Ein Fest der Götter, wie das erste Schokoladenfestival in Paraguay genannt wird und durchaus seinen Titel gerecht wird, findet im Mariscal Convention Center statt. Kakao in all seinen Facetten wird präsentiert.

Zeit für ein Wintermärchen: Aschenputtel

Asunción: Winterzeit ist Theaterzeit, denn die langen Abende sollte man versuchen sinnvoll und mit etwas Kultur zu verbringen. Aschenputtel, das Märchen von den Brüdern Grimm, wäre eine Alternative.

Mehr als 500 Fahrzeuge auf Oldtimertreffen erwartet

Santa Rita: Am 6. und 7. Juli findet in Santa Rita die vierte Ausgabe eines Oldtimertreffens statt, das zum Interesse des Distrikts erklärt wurde. Man erwartet mehr als 500 Autos aus Paraguay, Argentinien und Brasilien. Der gesamte Erlös wird gespendet.

Keane kommt zurück nach Paraguay

Asunción: Die englische Band Keane wird nach 7 Jahren zum zweiten Mal in Paraguay auftreten. Im September kommt das neue Album “Cause and Effect“ auf den Markt.

Ein historisches Abenteuer im Chaco

Laguna Capitán: Mit einem Abenteuerevent im paraguayischen Chaco will man an das Friedensabkommen zwischen Paraguay und Bolivien von 1935 zu erinnern. Die Aktivität wird an zwei Tagen im zentralen Chaco, 400 Kilometer von Asunción entfernt, stattfinden.

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Kolonie Sudetia: Deutsche Sportvereine haben eine lange Tradition in Paraguay, obwohl die ursprüngliche Sprache der Namensgebung unter den Mitgliedern auch hier langsam auszusterben scheint. In der Kolonie Sudetia war der Sportplatz lange im Dornröschenschlaf, bis er im wahrsten Sinne des Wortes “aufgeweckt“ wurde.

Lasst die Kugel rollen: Zwei deutsche Vereine treffen aufeinander

Kolonie Sudetia: Wieder einmal steht die Kegelbahn von der Kolonie Sudetia bei einem Freundschaftsturnier im Mittelpunkt. Jeder ist herzlich willkommen, denn es wird gegrillt und es gibt noch andere Leckereien im Angebot.

Chorfest 2019 auf dem Deutschen Sportplatz Independencia

Kolonie Independencia: Nächstes Wochenende steht ein kultureller Höhepunkt in der deutschen Kolonie Independencia an. Wer Zeit hat, sollte sich das Chorfest 2019 nicht entgehen lassen.

Italiener feiern

Asunción: Die italienische Botschafterin Gabriele Annis ist Schirmherrin des italienischen Volksfestes, das in Asunción stattfinden wird. Anlass ist der Nationalfeiertag in Italien.

“Schwanensee on Ice“ sorgt für Furore

Asunción: Das Staatsballett von St. Petersburg wird nach 8 Jahren Abwesenheit in Paraguay eintreffen, um am 31. Mai, 1. und 2. Juni eine Show mit dem Titel “Schwanensee on Ice” im Guaraní-Theater auftreten.

Lernen Sie das große Potenzial vom Chaco kennen

Loma Plata: Der Chaco habe ein großes Potenzial, das es zu entdecken gelte, sagte der Präsident des Pioneros- Expo-Konsortiums, Harold Klassen. Die zweite Ausgabe der Messe findet vom 29. Mai bis 1. Juni statt. Rund 140 Aussteller werden präsent sein.

Fallschirmspringer-Event sorgt für Abenteuer am Osterwochenende

Tobati: Mehr als 100 professionelle Fallschirmspringer sorgen für ein anderes Osterwochenende. Der Event nennt sich “Boogie Guarani“ und dürfte viele Zuschauer anziehen.

Ergreife das wirkliche Leben

Asunción: Ostern steht vor der Tür und viele Gläubige, insbesondere Katholiken in Paraguay, gedenken an den Tod und die Auferstehung Jesus Christus. Aber auch andere religiöse Gemeinschaften halten Feierlichkeiten ab.

Warum immer Israel?

Kolonie Independencia: Das Thema Israel ist immer aktuell und bietet Stoff für Diskussionen. Der bekannte Referent, Doron Schneider, ein Kenner der Szene, hält einen Vortrag zu der Lage in Nahost und Israel.