Das Wochenblatt

Die Unwetter kehren zurück

Asunción: Nach mehreren Tagen ohne nennenswerte Niederschläge in Ostparaguay kommen heute Unwetter und große Regenmengen zurück ins Land. Der meteorologische Dienst warnt in seiner täglichen Prognose vor der hohen Wahrscheinlichkeit dass sich Unwetter über dem Land ausbreiten die große Niederschlagsmengen mit sich bringen.

Die Temperaturen für ihren Teil halten sich so wie sie in den letzten Tagen waren, was etwa 28°C in und um Asunción sind. Für Ciudad del Este gilt das gleiche während im Chaco weiterhin 33°C prognostiziert werden.

Auch am Freitag und am Samstag werden als unbeständig und mit Niederschlägen eingeschätzt, bevor der Sonntag als frei von Regen und Unwettern gilt.

Im Chaco, wo mehr als 2 Millionen Hektar unter Wasser stehen und nach wie vor über 160.000 Rinder in Lebensgefahr sind, ist noch keine Lageentspannung festzustellen, da kleine Staudämme nach wie vor von ihren Erbauern nicht zerstört wurden, was einen Abfluss der riesigen Wassermenge unmöglich macht.

(Wochenblatt / Abc)


nächster Artikel
vorheriger Artikel