Das Wochenblatt

nächster Artikel
vorheriger Artikel

Zoologischer Garten von Asunción erhält heute zwei Tigerwelpen

Asunción: Heute Morgen um 08.00 Uhr werden offiziell die zwei sechs Monate alten Tigerwelpen an den Zoo übergeben, der eigen für sie ein Gehege vorbereitet hat, welches dem ursprünglichen Lebensraum in Indien sehr nahe kommt. In dem Zusammenhang wird auch eine neu eingerichtete Aufzuchtstation eingeweiht.

Die Tigermama Regina Zuccolillo, übergibt heute die zwei bengalischen Raubkatzen an den Bürgermeister der Stadt Asunción, Arnaldo Samaniego, der sie wiederum dem Zoo überlässt, meldete die Stadtverwaltung von Asunción.

Die gespendeten Bengalen Tiger werden in einem Spezialgehege untergebracht, was durch einen einzelnen solventen Spender finanziert wurde. Mit vielen Bäumen und Steinen simuliert es einen Lebensraum, der dem in Asien nahe kommt.

Die Aufzuchtstation, wo frisch geborene Tiere Hilfe bei erfahren, ist ein neu errichtetes Haus wo man den speziellen Gepflogenheiten einer jeden Rasse gerecht wird.

(Wochenblatt / Abc / Municipalidad de Asunción / Foto: Abc /UH)


nächster Artikel
vorheriger Artikel