Knochenreste auf dem Gelände einer Estancia gefunden

Pedro Juan Caballero: Ähnlich wie in einigen Teilen Mexikos ist es wohl auch in Amambay keine große Überraschung, wenn Knochenreste einer Person auf einer Estancia gefunden werden. Wo alle drei Tage ein Auftragmord geschieht müssen auch Leichen verbuddelt werden.

Der Fund ereignete sich in einem schwer zugänglichen Waldgebiet, in das die Polizei eindringen musste, nachdem sie von Einheimischen alarmiert worden war, die die Überreste einer menschlichen Leiche fanden. Die Reste gehören einer Person, die vor 18 Monaten gestorben ist. Sie werden analysiert, um die Identität zu bestätigen.

Der Gerichtsmediziner César González Haitter bestätigte, dass es sich um die Knochen einer Person handelte, die seit rund 18 Monaten tot war. Die sterblichen Überreste wurden in eine Holzkiste gelegt und in die kriminaltechnische Abteilung der Staatsanwaltschaft gebracht. Sie werden dann nach Asunción gebracht, wo sie von der anthropologischen Abteilung der Staatsanwaltschaft analysiert werden, um das Geschlecht, die Identität und andere Informationen über die Person zu bestätigen, erklärte der Experte gegenüber lokalen Medien.

Wochenblatt / Extra

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen