Reichlich Diskussionsstoff

Buenos Aires: Der argentinische Buchautor Federico Jeanmaire erklärte bei einem Interview mit Clarin nach einer Buchpräsentation, dass man den Argentiniern beibrachte die Falkland Inseln zu beanspruchen, jedoch nicht Formosa an Paraguay zurückzugeben.

Das Leben geht weiter

Asunción: Die offizielle Wiedereröffnung des Hauptflughafens, Silvio Pettirossi, nach siebenmonatiger Schließung, lässt bei den Bürgern Hoffnung aufkommen, dass das Leben bald wieder normal weiter geht. Zu dem Thema wurde eine Leserumfrage erstellt.

Online Sicherheit – Guide für Eltern

Heutzutage sind wir alle, einschließlich der meisten Teenager und kleiner Kinder praktisch immer online. Unabhängig davon, ob am Smartphone oder PC, durch das Internet surfen oder Videos anschauen, im Gruppenchat oder beim Spielen sind Sie wahrscheinlich immer online erreichbar.

Disziplin der Asiaten gefordert

Asunción: Der Gesundheitsminister Julio Mazzoleni forderte im Angesicht der sinkenden Zahlen bei Infizierten und Toten eine Art Disziplin, wie sie bei Asiaten beobachtet werden konnte, um eine zweite Welle der Covid-19 Infizierungen zu verhindern.

Für die meisten eine Wohltat

Asunción: Gegen 01:20 Uhr am heutigen Morgen begann es unverhofft zu gewittern und neben starken Windböen ergoss sich ein intensiver Niederschlag bis in die frühen Morgenstunden, den die Hauptstadt so seit mehreren Monaten nicht mehr erlebt hat.