Im Ausland besteht keine Meldepflicht für Deutsche. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sich freiwillig in die Krisenvorsorgeliste der Botschaft (sog. Deutschenliste) einzutragen.

Neben Angaben zu Ihrer Person können Sie u.a. auch Informationen über Kontakte in Deutschland sowie Angaben zu Ihrer Krankenversicherung/ Rentenversicherung hinterlegen.

Sollten Sie in Not geraten, sind diese Angaben für die Botschaft von großer Bedeutung. Sie ermöglichen es der Botschaft, bei Bedarf schnell Kontakt mit Ihren Angehörigen und Versicherungsträgern aufzunehmen.

Bei Interesse können Sie auch allgemeine (konsularische) Informationen sowie Informationen zu Wahlen abonnieren.

Zur Registrierung bitte auf den Link https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action