Die neuen Technologien: Wird es in Zukunft mehr Buckelige geben?

Asunción: Die neuen Technologien, vor allem das Smartphone, sollen in Zukunft zu mehr Buckligen führen. Dies glaubt jedenfalls der Therapeut Ariel Caballero von der Abteilung für traumatologische Rehabilitation des Hospital Clínicas.

Wir könnten einer nächsten Generation von Menschen mit Gebärmutterhalsproblemen gegenüberstehen, die auf eine schlechte Körperhaltung bei der Verwendung von Computern, Mobiltelefonen usw. zurückzuführen sind.

Die Haltungspflege ist ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Deshalb fordern Fachleute die Menschen auf, eine gute Körperhaltung zu berücksichtigen, um spätere Komplikationen zu vermeiden.

„Nach einigen Studien weltweit ist von einer Terminologie der neuen Buckligen der Zukunft die Rede, da die Haltungshygiene aufgrund des Einsatzes von Technologie und des Mangels an körperlichen Aktivitäten stark vernachlässigt wird“, betonte Caballero.

Bei der Implementierung virtueller Klassen aufgrund der Pandemie verbringen Schüler oder Studenten mehr Stunden vor einem Monitor und in bestimmten Fällen aufgrund ihrer schlechten Haltung auf schlechte Weise. Aus diesem Grund müssen sich die Eltern um die Gesundheit ihrer Kinder kümmern.

Die richtige Haltung wäre: Gerader Rücken, entspannte Schultern und vorzugsweise mit auf dem Tisch ruhenden Ellbogen. Der Blick muss horizontal und auf den Monitor gerichtet sein, um ein Absenken zu vermeiden. Es wird auch empfohlen, dass die Füße den Boden berühren und die Rückenlehne vom Stuhl gestützt wird.

Der Computermonitor sollte mit der Oberkante in Augenhöhe positioniert werden. Befindet sich das Gerät unterhalb der Sichthöhe, kann es zu einer Überlastung der Schultern und des Nackens kommen.

Eine gute Haltung hilft, Veränderungen in den Halsbereichen zu vermeiden, die, wenn sie nicht rechtzeitig korrigiert werden, zu bestimmten Gleichgewichtsstörungen und zu Krankheiten in anderen Körperteilen führen können. Eine Möglichkeit, für eine ganzheitliche Gesundheit zu sorgen, besteht darin, den Körper aktiv zu halten in dem man regelmäßig sportliche Aktivitäten ausübt.

Wochenblatt / VOS

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.