Die Solidarität der Bürger ist beispiellos

Coronel Oviedo: Gestern haben wir über den Fall von einer behinderten Frau berichtet, die auf Unterstützung angewiesen ist. Kurze Zeit nach dem Appell zeigt sich eine beispiellose Solidarität der Bürger.

Lucila Gómez Delvalle, 50 Jahre alt, erhielt Hilfe von den Bürgern, die im Viertel San Miguel von Coronel Oviedo lebt. Wer sich trotzdem noch mit der Frau solidarisieren möchte, vor allem auch auf längere Sicht gesehen, kann sich unter der Telefonnummer (0983) 464 645 melden.

Mehrere Leute kamen auf die Frau zu, um ihr ihre Solidarität auszudrücken und Hilfe zu schicken. Dank der Unterstützung dieser Menschen wird die Frau jetzt etwas zu essen haben und profitiert von weiteren Annehmlichkeiten.

Wer Devalle des Weiteren in der Betreuung oder anderen Bereichen helfen möchte, kann sich auch an Carlos Acosta wenden, den Nachbarn der Frau.

Wochenblatt / Prensa 5

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen