“Feliz Domingo Asunción“ aus dem Weltall

Paraguays Hauptstadt wurde von einem der Astronauten aus der Raumstation ISS am Sonntagnachmittag eingefangen und über internationale Kanäle erwähnt. Der US-Astronaut Scott Kelly ist zurzeit auf Mission an Bord der Station, im Laufe des Nachmittags passierte sie auf ihrer Bahn um den Planeten paraguayischen Boden.

Es ist nicht genau bekannt warum und wieso er, 400 Kilometer über der Erde, gerade Asunción, besondere Aufmerksamkeit schenkte. Kelly hinterließ eine Nachricht auf seinem offiziellen Twitter Account, die kurz war aber lautete: „#Asunción, #Paraguay, #Feliz Domingo von der Raumstation“, schrieb er.

Die Raumstation ISS befindet sich in der Umlaufbahn um die Erde, sie ist 109 Meter lang und 88 m breit, die Masse beträgt 420 Tonnen. Derzeit sind 6 Besatzungsmitglieder an Bord, zwei Amerikaner, drei Russen und ein Italiener.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.