Flughafenangestellte streiken am kommenden Samstag gegen Konzession

Luque: Mitglieder verschiedener Gewerkschaften des Flughafens „Silvio Pettirossi“ treffen sich heute, um einen Streik zu vereinbaren der am kommenden Samstag stattfinden wird.

José René Villalba Cantaluppi, Generalsekretär der Gewerkschaft der operativen Mitarbeiter des Flughafens (SOTA), informierte darüber, dass hunderte von Angestellten sich seit 07.30 vor dem Flughafen treffen, um Maßnahmen auszumachen, die gegen die Konzession von nationalen Flughafen etwas ausrichten können.

„Wir werden am Samstag (19.03.11) von 08.00 bis 14.00 Uhr streiken. Das ist dir erste Maßnahme. Am darauffolgenden Mittwoch (23.03.11) soll dann die Arbeit für 48 Stunden niedergelegt werden“, sagte Villalba zur Tageszeitung Abc.

Der Gewerkschafter erklärte, dass am 24. März das Projekt, eingereicht von Minister Alegre, im Kongress besprochen wird. Sie allerdings wollen, dass ein Projekt nach ihren Wünschen studiert und verabschiedet wird. Es soll weniger kosten und natürlich ihre Arbeitsplätze erhalten.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.