Formel 4: Joshua Duerksen fährt wieder auf Treppchen

Spielberg: Nachdem Joshua Duerksen am vergangenen Wochenende noch am Hungaroring alles gab, waren nun seine Fähigkeiten in der Steiermark gefragt. Nach einem sehr guten ersten Rennen geht es weiter.

“Der Blick auf die Rookie- und Fahrerwertung stimmt uns nach dem Wochenende auf dem Hungaroring sehr positiv. Joshua Duerksen hat in allen drei Rennen eine richtig starke Leistung an den Tag gelegt und liegt bei den Rookies verdientermaßen vorne und Rang drei in der Fahrermeisterschaft ist sensationell“, sagte Frank Lucke, von Mücke Motorsport noch vor Tagen.

Am gestrigen Samstag fuhr Duerksen, der in Europa als Dürksen antritt, auf der Heimstrecke des kürzlich verstorbenen Niki Lauda. Für den paraguayischen Piloten mit mennonitischen Wurzeln wird es mittlerweile zum Brauch auf Treppchen zu fahren, wie er wieder einmal unter Beweis stellte. Als bester Neueinsteiger in der Formel 4 wundert es nicht.

Gestartet vom 9. Platz endete er auf Platz 3 und setzte sich, abgesehen von Paul Aron und Niclas Krütten, gegen alle anderen 29 Fahrer durch.

Das zweite Rennen absolviert Duerksen heute um 04:45 Uhr paraguayischer Zeit und das dritte Rennen um 11:05 Uhr paraguayischer Ortszeit. Live-Streaming ist hier möglich.

Wochenblatt / www.acisport.it

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.