Großbrand zwingt zur Evakuierung der Zone San Martín und Lillo

Asunción: Das Lagerhaus des Unternehmens “Kube”, das sich in der Gegend der Avenida San Martin und der Avenida Lillo befindet, wurde von einem gewaltigen Feuer vollständig zerstört. Die Anwohner des Gebiets wurden bereits evakuiert.

Das Feuer brach heute Morgen aus und konsumierte schnell die als Kube-Lager genutzten Räumlichkeiten, erklärte der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Marcos Álvarez.

Ersten Berichten zufolge wurden Nachbarn, deren Häuser in der Nähe liegen, wegen der starken Rauchentwicklung und der Gefahr einer Ausbreitung des Feuers bereits in Sicherheit gebracht. Bislang hat die Feuerwehr genügend Wasser in dem Gebiet, um die Kühlarbeiten fortzusetzen und das Feuer zu löschen.

Wochenblatt / Abc Color / Twitter

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen