Katamaran neue Touristenattraktion im Dreiländereck

Ciudad del Este: Es handelt sich um eine neue Touristenattraktion durch das Engagement der Unternehmensgruppe Macuco Ecoaventura und Navegación S.A., die sich in der Hauptstadt von Alto Paraná niedergelassen hat und mit einem Katamaran auf dem Paraná-Fluss Ausflüge anbietet.

Letzte Woche unternahm der Katamaran die erste Fahrt und mittlerweile ist das neue touristisches Angebot bei allen Handels-, Geschäfts-, Hotelsektoren sowie hauptsächlich bei den Reiseveranstaltern bekannt.

Federico Lanne, Betriebsleiter der Firma, erklärte, dass der Service einmalig sei und die Abfahrten grundsätzlich von Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu einem Preis von 332.000 Guaranies (einschließlich Mittagessen) erfolgen. Einwohner aus örtlichen Kommunen zahlen nur 50 % der Tickets und müssen den Nachweis des Wohnsitzes mit Stromrechnungen belegen.

Darüber hinaus erwähnte er, dass den Ausflüglern eine erstklassige Gastronomie, die Schifffahrt über zwei Flüsse im Dreiländereck, Live-Musik und der Blick auf wunderbare Landschaften erwartet.

Der Katamaran auf dem Fluss Paraná fährt durch die Integrationsbrücke, wo Touristen einen Blick auf die Größe dieser im Bau befindlichen Arbeit werfen können. Diese neue Reise durch die Flüsse des Dreiländerecks sei eine weitere Gelegenheit für gesellschaftliche Veranstaltungen an Bord, so die Geschäftsführung des Unternehmens.

Aus der Hotellerie begrüßten sie die Initiative und deuteten an, dass dadurch die Bettenbelegung dauerhaft zunehmen werde. Einer der Geschäftsführer eines der größten Hotels in Ciudad del Este, Wilson Páez, wies darauf hin, dass dies eine Tür für den Reisetourismus sei und diese Urlaubszeit für einen guten Start des Unternehmens unerlässlich sein werde.

Elva Figueredo, von einem der aufgeschlossenen Tourismusunternehmen der Hauptstadt des Departements, sagte wiederum, dass es ein ausgezeichneter Start für Ciudad del Este sei, um zum echten Tourismus überzugehen, da die Stadt nicht nur ein Einkaufsziel sei, sondern jetzt auch Ausflüge mit dem Katamaran anbiete.

Für Reservierungen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer (0994) 655-355. (per Anruf oder WhatsApp). Alle Passagiere müssen ausnahmslos ihren Ausweis (Cedula) mitbringen, um an Bord gehen zu können.

Wochenblatt / El Nacional

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen