Mit gestohlenem Leichenwagen unterwegs

Pedro Juan Caballero: Ein Mann wurde festgenommen, nachdem er in einem gestohlenen Leichenwagen unterwegs war, noch dazu am Ostersonntag.

Die Verhaftung fand im Stadtviertel Bernardino Caballero von Pedro Juan Caballero statt, während Polizisten in der Gegend mit ihrem Einsatzfahrzeug auf Streife waren.

Das Fahrzeug des Bestattungsunternehmens Pax Amambay war in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags als gestohlen angezeigt worden, sodass die Polizisten ein Leichtes hatten, es wieder zu finden.

Lucas Miguel Vera (25) heißt der Verhaftete, der mit dem Leichenwagen unterwegs war.

Der Staatsanwalt Pablo Zorrilla hat den Fall in den Händen, der anordnete, dass der mutmaßliche Täter auf der 1. Polizeistation in Pedro Juan Caballero festgehalten wird, um die entsprechenden weiteren Ermittlungen durchzuführen.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.