Opfer von Viehdieben demonstrieren vor dem Justizgebäude

Villarrica: Nach der Suche mit einer Antwort auf ein Ersuchen, das sie seit Jahren an die Polizei richten, demonstrierten Opfer des ständigen Viehdiebstahls in Guairá vor dem Justizgebäude.

Die Gruppe der Demonstranten kam aus verschiedenen Orten von Guairá, hauptsächlich aus Félix Pérez Cardozo und Villarrica.

Eine als Alejandrina Verdecchia identifizierte Frau erzählte einem lokalen Medienunternehmen, dass sie 8 Jahre lang Opfer von Viehdiebstählen sei, bei denen ihr etwa 10 Rinder gestohlen wurden, obwohl trotz ständiger Anzeigen und Ermittlungen die Polizei nie in der Lage gewesen sei, ihre Rinder zurückzuholen.

Alle Anwesenden wollen Gerechtigkeit und forderten die Staatsanwaltschaft, wie die Abteilung gegen die Bekämpfung von Viehdiebstählen der Nationalpolizei, erneut auf, die Kriminellen aus dem Verkehr zu ziehen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, vor allem den kleinen Viehzüchtern zu schaden.

Wochenblatt / Guairá Press

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.